Zeitumstellung
Die ÖBB stellten am vergangenen Sonntag 4.382 Uhren um

Viele verschiedene Uhren umzustellen ist nicht einfach.
  • Viele verschiedene Uhren umzustellen ist nicht einfach.
  • Foto: Symbolbild: MEV
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer

SALZBURG. Bei den ÖBB in Salzburg waren es 374 Uhren, die am Sonntag wieder eine Stunde vorgestellt werden mussten. Österreichweit waren es 4.382. Uhren vorstellen klingt einfach, ist es aber nicht. Es ist ein minutiös geplantes und perfekt konzertiertes Unterfangen. Denn Uhr ist nicht gleich Uhr, insgesamt vier Generationen von Zeitanzeigern sind im Bestand der ÖBB. Dabei musste jede Generation auf unterschiedliche Art angesteuert werden, damit die Zeitumstellung pünktlich passierte.

Autor:

Bettina Buchbauer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.