Vokalensemble „Auftakt“ singt gegen Herbstdepression an

Singen gegen die Depression: Das Vokalensemble Auftakt.
  • Singen gegen die Depression: Das Vokalensemble Auftakt.
  • Foto: Werner Mayer
  • hochgeladen von Stefan Schubert

ELIXHAUSEN. Der Elixhausener Kulturverein KUFELIX setzt rechtzeitig zu Beginn der kalten Jahreszeit einen Kontrapunkt. Das Salzburger Vokalensemble „Auftakt“ wird am 11. November (19:30 Uhr) im Elixhausener Festsaal „Zur Nachbarschaft“ ein heiteres Konzert gegen die Depression gestalten.

„Legt sich der Alltag aufs Gemüt, helfen nur lustvolle A Cappella Melodien. Bunte Antidepressiva–Pillen in Form von schwungvollen Liedern und Texten lassen die grauen Nebel vergessen und Herz und Puls höher schlagen.
Auftakt spannt einen musikalischen Bogen von spanischen, italienischen und französischen Madrigalen über irische Liebeslieder zu Schlagern der Comedian Harmonists und Songs der Beatles. Ausgesuchte Texte von wahren Kennern menschlicher Höhen und Tiefen, wie Heinrich Heine, Christine Nöstlinger oder Heinz Erhard animieren das Zwerchfell zu kleinen und großen Hüpfern, welche die Welt auf einmal wieder in einem Licht von heiterer Gelassenheit erstehen lassen. Das Konzert führt aus Tiefen der Niedergeschlagenheit in lichte Höhen seelischen Wohlbefindens.“ (Pressetext von „Auftakt“)

Zeit und Ort: 11. November 2016, 19.30 Uhr im Festsaal „Zur Nachbarschaft“, Elixhausen
Karten: Reservierungen bis 10. November mit Mail: kufelix@sbg.at, Vorverkauf bei Raiffeisenbank Elixhausen oder an der Abendkasse.

Wann: 11.11.2016 19:30:00 Wo: Festsaal zur Nachbarschaft, Elixhausen auf Karte anzeigen
Autor:

Stefan Schubert aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.