06.12.2017, 09:06 Uhr

Advent unter der Linde in Faistenau

Wann? 17.12.2017 11:00 Uhr bis 17.12.2017 19:00 Uhr

Wo? Dorfplatz, Faistenau ATauf Karte anzeigen
Der "Advent unter der Linde" verspricht Adventbummel, nicht Trubel. (Foto: Erber – Fuschlseeregion)
Faistenau: Dorfplatz | FAISTENAU. Am Samstag, dem 16.12. (15:00 bis 22:00 Uhr) und Sonntag, dem 17.12. (11:00 bis 19:00 Uhr) findet in Faistenau der "Advent unter der Linde" statt. Adventbummel nicht Adventrubel, das verspricht diese Veranstaltung die von Faistenauer Betrieben, Vereinen und KünstlerInnen gestaltet wird. Die Faistenauer legen sich kräftig ins Zeug. Lämmchen blöken in der lebenden Krippe, Kupferkessel, Feuerstellen und Lichter erhellen den Dorfplatz und sorgen für eine romantische Stimmung.
Musikalisch umrahmt wird dieses Adventwochenende von den Musikschülern und Lehrern des Musikum Hof.

Weihnachtsausstellung

In der Hauptschule findet die Weihnachtsausstellung der Kreativplattform Faistenau statt. Über 20 Kreative aus allen künstlerischen Richtungen zeigen und verkaufen ihre Arbeiten. Neben Skulpturen, Bildern, Holzarbeiten, Keramik und vielem mehr gibt es auch eine Krippenausstellung der Hauptschulkinder zu sehen.
Doch damit nicht genug. Neben einer Buchausstellung formt der Schmied auch persönliche Glückshufeisen und ein Christbaum für den Heiligen Abend kann gleich ausgesucht werden. In der Adventwerkstatt kann man dem Drechsler bei der Arbeit zuschauen. Angeboten werden originell gestaltete Gürtel, Taschen und andere Artikel aus Holz.

Kinderprogramm

Während die Kinder im abwechslungsreich gestalteten Kinderprogramm Weihnachtsschmuck und Weihnachtsgeschenke basteln, können die Eltern in aller Ruhe ihre Weihnachtseinkäufe erledigen oder über den Adventmarkt schlendern.
Ein Hirtenspiel und Chor der Volksschule in der Pfarrkirche am Samstag um 17:00 Uhr und kostenlose Pferdeschlittenfahrten zum Bramsau-Bräu lassen den Besuch auch für die kleinen Gäste unvergesslich werden.


Umweltfreundlicher Advent

Die Umweltfreundliche Gastlichkeit ist dem Veranstalter dabei ebenso ein besonderes Anliegen, die Veranstaltung wird als Green Event ausgetragen!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.