08.11.2016, 11:25 Uhr

Theaterverein Henndorf spielt "Der Geisterbräu"

Wann? 11.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Wallerseehalle, Henndorf am Wallersee AT
Theaterverein Henndorf spielt "Der Geisterbräu"; Volksstück von Josef Maria Lutz; Probenfotos vom 08.11.2016 in der Wallerseehalle in Henndorf. (Foto: Albert Moser)
Henndorf am Wallersee: Wallerseehalle | HENNDORF. In der Wallerseehalle wird am 11.11. (20:00 Uhr) das Theaterstück "Der Geisterbräu", ein Volksstück von Josef Maria Lutz, vom Henndorfer Theaterverein aufgeführt. Der Theaterverein feiert damit sein 30-jähriges Bestehen.

Das Stück

In Burgberg bei Henndorf wird der verstorbene Xaver Bogenrieder, der Wirt vom Unterbräu, zu Grabe getragen. „Von der Damenwelt hat er etwas verstanden!“, so der etwas neidische Kommentar der versammelten Stammtischbrüder.
Es überrascht nicht, dass während der Trauerfeier die Tänzerin Lola auftaucht, die den Verstorbenen betrauern will und die Begleichung einer offenen Rechnung einfordert. Wie sich herausstellt, hinterlässt der Verstorbene seiner Witwe Wally einen Berg Schulden und eine heruntergekommene Wirtschaft. Schon bei der Trauerfeier wird klar, dass die attraktive Witwe einige Verehrer hat, die es nicht erwarten können, ihr den Hof zu machen. Als es auch noch auf dem Dachboden des Gasthofs zu geistern beginnt, nimmt die Geschichte ihren humorvollen Verlauf…

Aufführungstermine:

Freitag, 11.11., 20:00 Uhr
Samstag, 12.11., 20:00 Uhr
Mittwoch, 16.11., 20:00 Uhr
Freitag, 18.11., 20:00 Uhr
Samstag, 19.11., 20:00 Uhr
Sonntag, 20.11., 20:00 Uhr

Karten:

Vollpreis: VVK € 10,-- (AK € 12,--)
Ermäßigt: VVK € 8,-- (AK € 10,--)
Kinder (bis 14J): VVK € 6,-- (AK € 8,--)
VORVERKAUF ab 10.10.2016
Paulusberger – 06214-8226

Weitere Informationen unter www.tv-henndorf.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.