07.02.2017, 15:08 Uhr

Schnell mal daheim mit Kindern oder Kollegen Skifahren gehen

Koppl: Gasthof am Riedl | Die Nocksteinlifte beim Gasthof am Riedl in Koppl sind ideal für Kinder zwischen drei und zehn Jahren oder Skianfänger mit leichten Vorkenntnissen. Auf den beiden Tellerliften hat so manche Stadtsalzburgerin oder so mancher Flachgauer das Skifahren gelernt. Der Skiclub Koppl organisiert hier die jährliche Ortsskimeisterschaft, aber auch Kinderskikurse. Vereine oder Firmen können Mittwochs und Freitags beim Nachtskilauf ihre Sieger ermitteln.
Wenn die Kraft der kleinen und großen Skifahrer am Ende ist, wartet der "Gasthof am Riedl" mit einer Stärkung.

Gäste können wie früher zwischen einem Zehnerblock, einer Zwei-Stundenkarte, einer Halbtageskarte oder Mittwoch und Freitag einer Abendkarte wählen.

Damit das auch in Zukunft so bleibt bemüht sich das Riedlwirt-Lift-Team um Junior-Chefin Maria Putz mit ganz viel Service für die Gäste. Die "Freunde der Nocksteinlifte" helfen freiwillig am Wochenende und an den Abenden mit. .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.