Rosenball der ÖVP Tragwein

Bürgermeister Josef Naderer mit Andrea Hametner und Martina Eder
4Bilder
  • Bürgermeister Josef Naderer mit Andrea Hametner und Martina Eder
  • hochgeladen von Theresia Schinnerl

"Die goldenen 20er Jahre" lautete das Motto des diesjährigen Rosenballs. Der Ballsaal bei der Stiegenwirtin war wunderbar in goldenen Farben dekoriert und zur Eröffnung studierten Mitglieder der ÖVP Tragwein unter der Anleitung von Waltraud Vorderwinkler eine Modenschau im Stil der 20er Jahre ein. Moderiert wurde die Eröffnung von Christian Naderer und eingetanzt wurde zu Charleston und Swing, die Damen in Fransenkleidern mit Federboa und Perlenketten und die Männer mit Zylinder und Gehstock. Alle Ballbesucherinnen erhielten als Damenspende einen Fächer und brachten damit den Esprit der 20er Jahre zur Geltung. Bei der Mitternachts-Verlosung wurden tolle Sachpreise verlost, den Hauptpreis, einen Hotelgutschein im Wert von 250,- Euro, gewann Bernhard Huber aus Tragwein.
Weitere Fotos: www.oevp-tragwein.at

Autor:

Theresia Schinnerl aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.