Fräs-Automat für Design-Studios prominenter Autohersteller

Die Form wurde von IDUKK konzipiert und von Schinko umgesetzt: Die Clay-Fräsmaschine für die Herstellung von Pkw- und Lkw- Roh-Formen kommt aus dem Hause Kolb-Technology, Niederbayern.
  • Die Form wurde von IDUKK konzipiert und von Schinko umgesetzt: Die Clay-Fräsmaschine für die Herstellung von Pkw- und Lkw- Roh-Formen kommt aus dem Hause Kolb-Technology, Niederbayern.
  • Foto: HGEsch Photography
  • hochgeladen von Elisabeth Hostinar

NEUMARKT. Schinko-Schaltschränke stehen neuerdings bei renommierten Automarken. Und zwar in den nahezu heiligsten Kammern, den Design-Studios. Als Hülle für jene Anlagen, welche die ersten Formen von neuen Karosserie-Varianten herstellen. Auftraggeber dieses markanten Neuauftrages für die Gehäuse-Spezialisten aus dem Mühlviertel ist das junge und erfolgreiche Unternehmen Kolb Technology aus Hengersberg in Niederbayern.

Seit 2013 sind Schinko und Kolb in Kontakt und innerhalb relativ kurzer Zeit wurden die Hüllen für mehrere Modelle dieser hochkomplexen Mess- und Fräsmaschinen entwickelt und zur Produktionsreife geführt.
"Wir haben auch bei diesem Projekt auf das bewährte Know-how unseres Designpartner-Büros IDDUK aus Linz zurückgegriffen“, sagt Gerhard Lengauer, Geschäftsführer des Gehäusespezialisten Schinko. "Gemeinsam haben wir die Hülle entwickelt und konstruiert. Bei uns wird das ansprechende Gehäuse sowie die Mechanik der Hülle produziert und an Kolb Technology geliefert.“

Interessantes Detail am Rande: Das Unternehmen Kolb geht mehr oder weniger direkt aus jener Firma hervor, welche die Modelliermasse "Plastillin“ herstellt.
Und hier berühren sich die beiden Themenkreise wieder: Aus einer Modelliermasse, in Insiderkreisen "Clay“ genannt, bestehen die Rohmodelle für die Formenfindung von Karosserien. Und wiederum aus jenen Rohformen fräsen die Kolb-Anlagen die endgültige Form eines neuen Automodells in den Bereichen Lkw sowie Pkw. Prominente Kunden von Kolb Technology sind Porsche, Opel oder MAN. Bisher wurden 30 Gerätehüllen von Schinko in den Landkreis Deggendorf geliefert.

Autor:

Elisabeth Hostinar aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.