Ski-Orientierung: Liebenauer starteten toll in die Saison

LIEBENAU. Zum Saisonauftakt im Ski-Orientierungslauf fanden in Reith bei Kitzbühel die österreichischen Meisterschaften im Staffelbewerb sowie das erste Austriacuprennen statt. Für die Liebenauer Langläufer lief es dabei sehr gut: Johann Kugler, der für den LC Omaha startet, siegte in der Eliteklasse mit seinen Teamkollegen Stefan Varga und Hannes Pacher. Sepp Hones (Foto) startete mit seinem Staffelpartner Wolfgang Zweimüller in der Herrenklasse 40 und siegte dort mit einem respektablen Abstand auf die Zweitplatzierten.
Beim Austriacuprennen tags darauf erreichte Kugler mit nur vier Sekunden Rückstand auf den Sieger den zweiten Rang in der Eliteklasse. Hones siegte trotz eines groben Orientierungsfehlers überlegen in seiner Altersklasse.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.