21.11.2016, 12:18 Uhr

Florianis erinnerten sich an die "gute, alte Zeit"

Von links: Alois Bröderbauer, Johann Sallaberger, Anton Schinagl, Franz Seitz, Monika Schinagl und Manfred Zeinlinger. (Foto: Summerauer)
KEFERMARKT. 42 Personen, darunter Ehren-Oberbrandrat Johann Sallaberger und Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz, waren zum ersten Kameradschaftstreffen der ehemaligen Kommandanten, Oberamtswalter und Hauptamtswalter des Abschnittes Freistadt Süd (Zeitraum: 1988 bis 2004) in die Schlossbrauerei Weinberg gekommen. „Was heute selbstverständlich ist – wie Internet, Heizung, Telefon und WC im Feuerwehrhaus – das gab es damals noch nicht“, sagte Alois Bröderbauer in seinen einleitenden Worten. Dann blickte man anhand einer Bildpräsentation auszugsweise auf die 15-jährige, sehr erfolgreiche Ära von Ehren-Brandrat Anton Schinagl als Abschnitts-Feuerwehrkommandant zurück und erinnerte sich beim gemütlichen Beisammensein an die „gute, alte Zeit“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.