19.09.2014, 08:20 Uhr

Rocktheater über Janis Joplin in der Bruckmühle

(Foto: Wikipedia / Albert B. Grossman Management)
PREGARTEN. "Peace of my Heart – die Janis-Joplin-Story", so betitelt sich ein Rocktheater von Rainer Lewandowski über Blues-Legende Janis Joplin, das am Samstag, 27. September, in der Bruckmühle (19.30 Uhr) auf dem Programm steht. Regie führt Bruckmühle-Geschäftsführer Georg Mittendrein, die musikalische Leitung hat Konrad Haas inne.

Janis Joplin gehörte mit ihrer rauen Blues-Stimme zu den Musiklegenden, die in den 1960er Jahren das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägten. Ihr Leben lang schwankte sie zwischen Extremen: Kleinbürgertum und Bruch mit allen Konventionen, texanische Provinz und Hippie-Hochburg Haight-Ashbury, Popularität und Einsamkeit, Starruhm und Drogenexzess, Aufstieg und Fall. Höhepunkt und Ende ihrer Karriere lagen nah beieinander: In nur einem Jahr startete sie eine Solokarriere, stürmte die Singlecharts, tourte durch Europa, war Headliner in Woodstock, nahm täglich für 200 Dollar Heroin und starb an einer Überdosis. Wie Jimi Hendrix, Jim Morrison, Kurt Cobain und Amy Winhouse war sie erst 27, als sie starb. Ihr Mythos lebt bis heute.

Tickets zum Preis von 16, 20 und 25 Euro gibt es unter www.bruckmuehle.at

http://www.bruckmuehle.at/index.php
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.