01.09.2016, 17:47 Uhr

Gemeinsam den Klassenerhalt sichern!

Trikotübergabe an die Neuen (von links): Markus Wahlmüller und Petr Kollar.
FREISTADT. Nach dem Aufstieg von der Regionalklasse in die Landesklasse, die zweithöchste Liga in Oberösterreich, verstärkte sich die DSG Union Freistadt mit dem Tschechen Petr Kollar. Der langjährige Freistädter Nachwuchstrainer soll gemeinsam mit Werner Sandner sowie den Nachwuchsspielern Lukas Sonnleiter (20) und U-13-Staatsmeister André Kases den Klassenerhalt sichern.

Die erste Hürde wird am Freitag, 30. September, das Auswärtsspiel gegen die Union Ried/Riedmark sein. Danach folgt das erste Heimspiel gegen Saxen im Turnsaal der HAK Freistadt (7. Oktober, 19.30 Uhr). Die DSG Union Freistadt wird in der Saison 2016/17 erstmals mit sechs Mannschaften von der Landesklasse bis zur 1. Klasse vertreten sein. Als weiterer Neuzugang konnte der Rainbacher Markus Wahlmüller gewonnen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.