24.04.2018, 11:33 Uhr

Das GenussFest der Genuss Region Österreich - Ein Fest für die Sinne in Schloss Hof

Ausstellung und GenussFest in Schloss Hof
Engelhartstetten: Schloss Hof | Die romantische Kulisse des märchenhaften GenussFestes der Genuss Region Österreich, bildete am 21. und 22.04.2018 die Sommerresidenz des Prinz Eugen in Niederösterreich, Schloss Hof. Barock waren dabei nicht nur die Gebäude und Gärten, sondern das vielfältige Angebot regionaler Schmankerln, die sich über Plätze des Gutshofes und der Orangerie erstreckten. Da drehte sich ein kapitaler Ochse zu schwungvoller Musik am Grill, traditionelle Würste brutzelten in Pfannen, Wildfleisch brodelte im Topf, Schaumrollen mit Aroniabeeren-Füllung, Schafmilcheis und andere süße Leckereien verlockten zum Naschen. Produkte aus den jeweiligen GenussRegionen, aber auch anderer österreichischer Aussteller waren, u.a. bei kommentierten Verkostungen, zu erwerben. Besonderheiten wie natürliches Cola aus Colakraut, Safranlikör oder Spargelschokolade fand der Besucher ebenso vor.
Volkstanzgruppen schwangen bei heißem Kaiserwetter das Tanzbein, die Schwalben sangen lauthals mit und die Blüten, mit denen die Barockgärten übersät waren, dufteten um die Wette.
Am 22.04. konnte man dann „Prinzessinnen“ und „Barone“ treffen, sie repräsentierten ihre „Reiche“ wie z.B. das Mostviertel oder das Elsbeerreich und bildeten den Ausklang des Schlaraffenland-ähnlichen Festes.
Außerdem bot sich ein Besuch bei der Sonderausstellung „Warum isst die Welt so wie sie isst?“ im Schloss an, denn diese beleuchtet Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Essens.

Auch im benachbarten Schloss Niederweiden hätte die interessante Ausstellung „Sinn und Sinnlichkeit“ auf eine Besichtigung gewartet. Aber den Besuch kann und sollte man jetzt nachholen, wenn das GenussFest vorbei ist und man nicht mehr von delikaten Grilllüfterln in den Gutshof des Schloss Hofes verführt wird.

Für das umfassende Wohlbefinden der Gäste sorgten sich die überaus aufmerksamen guten Geister der Crew der Genuss Region Österreich. Sogar Prinz Eugen, der für seine opulenten Feste bekannt war, hätte hier seine wahre Freude gehabt!!!
2
3
2
3
3
1 3
3
1 2
4
4
2
2
2
3
2
2
2
2
2
2
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentareausblenden
3.344
Johanna Grießer aus Pinzgau | 24.04.2018 | 12:39   Melden
4.593
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 24.04.2018 | 12:49   Melden
10.472
Herta Goldschmied aus St. Veit | 24.04.2018 | 20:49   Melden
34.898
Friederike Neumayer aus Tulln | 25.04.2018 | 19:15   Melden
4.593
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 28.04.2018 | 10:38   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.