Lesachtal
Platz 1 in Kärnten

Das Almwellnes-Resort Tuffbad freut sich über den ersten Platz.
  • Das Almwellnes-Resort Tuffbad freut sich über den ersten Platz.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Julia Koch

Das Almwellness-Resort Tuffbad in St. Lorenzen im Lesachtal wurde mit einem Award gekürt.

LESACHTAL. Die besten Wellnesshotels Österreichs durften sich über einen Award freuen. Das Almwellness-Resort Tuffbad in St. Lorenzen im Lesachtal schaffte es auf Platz 12 österreichweit. In Kärnten schaffte es das Hotel durch seine ruhige Alleinlage im Lesachtal sogar auf den ersten Platz. Almwellness steht für Erholung verbunden mit der traditionellen Kärntner Gemütlichkeit, Naturnähe und dem neuesten Wellness-Standard. Elf verschiedene Saunen, ein Mineralschwimmband, ein Außenpool sowie ein Beauty-Angebot und ansprechend gestaltete Ruheräume sind im großen Wohlfühlbereich zu finden. Außerhalb des Hotels haben die Gäste die Möglichkeit die Kärntner Bergwelten zu denken.

Die Natur

Die Natur können die Gäste auch in den kulinarischen Spezialitäten aus den regionalen Bio-Zutaten wiederfinden. Bei der Hotelarchitektur spielt die Kärntner Alpennatur ebenfalls die Hauptrolle. Es wurden überwiegend Hölzer aus nachwachsenden heimischen Wäldern verwendet. Der Strom stammt zu 100 % aus erneuerbarer Energie. Das staatlich anerkannte Wasser mit seinen wohltuenden Eigenschaften sprudelt aus der örtlichen Mineralquelle.

Anzeige
Beim Blumenschmuck sind nach wie vor die Klassiker topaktuell.
3

Allerheiligen
Wenn Blumen Trost spenden

Kärntens Gärtner und Floristen sorgen für passenden und stilvollen Grabschmuck. KÄRNTEN. Mit Blumen und Pflanzen geschmückte Gräber, Lichter und Kerzen, die Atmosphäre verbreiten: Zu Allerheiligen und Allerseelen werden florale Zeichen tiefster Verbundenheit mit den Verstorbenen gesetzt − eine Tradition, die bis ins 4. Jahrhundert zurückgeht und noch heute, weltweit, ihren festen Platz im Jahreskreis einnimmt. Natürlichkeit ist gefragtSelbstverständlich gibt es beim Allerheiligenschmuck auch...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen