St. Lorenzen

Beiträge zum Thema St. Lorenzen

Wirtschaft
Wirtschaftsfrühstück-Organisator Siegfried Nerath mit Hausherr Markus Zelisko und Bürgermeister Christian Sander.

Wirtschaft
Markus Zelisko lud zum Frühstück in die Vorstadt (+Video)

"In der Vorstadt Kindbergs", wie Markus Zelisko zu sagen pflegt, begrüßte der Hausherr der Uniqa-Generalagentur in Alt-Hadersdorf beim Wirtschaftsfrühstück zahlreiche Unternehmer und Wirtschaftstreibende aus der Region. Zehnjähriges JubiläumZelisko feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum als selbständiger All-Sparten-Versicherer der Uniqa, aber auch als erfolgreicher Online-Händler. Dafür bedankte er sich im Rahmen des Wirtschaftsfrühstücks bei seinen Mitarbeitern....

  • 16.10.19
Freizeit

Ternitz
Bezirkshubertusfeier im Pfarrhof St. Lorenzen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Da erklingen Jägerlieder und beschallen Jagdhörner das Gelände. Und für Kinder gibt's ein Naturquiz und Jagdpädagogik. Am 19. Oktober, ab 15 Uhr, findet im Pfarrhof Ternitz-St. Lorenzen die Bezirkshubertusfeier statt. Als Mitwirkende stehen der Singkreis St. Lorenzen und die Jagdhornbläsergruppe Edlitztal auf der Bühne. Um 18 Uhr folgt die traditionelle Hubertusmesse. Danach folgt ein gemütliches Beisammensein im Pfarrstadl bei Wildspezialitäten.

  • 14.10.19
Leute
"umichwechs´ ln 2019": Die Hauptorganisatoren Philipp Luckerbauer & Mario Hammer freuen sich auf zahlreiche Besucher.
3 Bilder

Wechselland
Am Sonntag, 22. September wird "umigewechs´ lt"

Unter dem Motto "Friacha und heint" steht heuer das kulinarisch-kulturelle Fest im Wechselland "umiwechs´ ln". Am Sonntag, 22. September 2019 laden die fünf Wechsellandgemeinden Dechantskirchen, Friedberg, Pinggau, Schäffern und St. Lorenzen am Wechsel zu einem "umiwechslungsreichen" Programm nach Pinggau. Um 10 Uhr startet das Volksfest mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche Maria Hasel. Highlights14.00 Uhr Eröffnung mit der Volkstanzgruppe Spätlese und den Pinggauer...

  • 10.09.19
Leute

Veranstaltung in Ternitz
Blech Blos Flatz trifft Missing Link

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im St. Lorenzer Pfarrstadl geht's am 6. September heiß her. Dafür sorgen die beiden Bands "Blech Blos Flatz" und "Missing Link". Das treffende Motto des Abends lautet "Blasmusik meets Rock 'N' Roll". Musiziert wird ab 20 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf zu 8 Euro, für Spark7-Mitglieder um 6 Euro und an der Abendkasse um 10 Euro in allen Sparkassen-Filialen im Bezirk Neunkirchen erhältlich. 6. September ab 20 Uhr Pfarrstadl St. Lorenzen

  • 30.08.19
Lokales
Der 24-jährige Philipp Sommeregger mit dem zwei Monate alten Kalb Roberta

St. Lorenzen
"Landwirtschaft ist meine Leidenschaft"

Philipp Sommeregger bewirtschaftet gemeinsam mit der Familie den Hof, jedoch zur Selbstversorgung. ST. LORENZEN. Philipp Sommeregger ist eigentlich bei der Gemeinde Gitschtal angestellt, gemeinsam mit seiner Familie bewirtschaftet der 24-Jährige den Familienhof in St. Lorenzen. "Unser Hof dient jedoch nicht dem Vollerwerb, sondern wir versorgen uns damit großteils selbst", erklärt er. Vor einigen Jahren wurde vom Milchbetrieb auf eine Kälberzucht umgestellt. Schon seit frühester Kindheit...

  • 16.08.19
LokalesBezahlte Anzeige
Viele Blumen schmücken den gesamten Ort St. Lorenzen a. W.

Großer Blumenkorso in St. Lorenzen am Wechsel

Am Sonntag, 1. September findet in St. Lorenzen am Wechsel zum 2. Mal der Blumenkorso der neun Blumenorte der Steirischen Blumenstraße statt. Mehr als 20 phantasievoll bunt geschmückte Blumenwägen sind zu bestaunen. Start des Blumenkorsos ist um 13 Uhr bei der westlichen Ortseinfahrt. Der Korso führt durch den gesamten Ort bis zur Volksschule und weiter bis zur neuen Sport- und Freizeithalle, wo die Blumenwägen aufgestellt werden. Ab 11 Uhr stehen diese bereits im Startbereich zur...

  • 06.08.19
  •  1
Wirtschaft
Baubesprechung vor Ort mit den Vertretern der Bauorganisation aus der Pfarre und den Verantwortlichen Baumanagern des Stiftes, der Diözese und des Denkmalamtes, sowie den Restauratoren.

Kirchen-Projekt
Fleißige Hände in St. Lorenzen gesucht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Lange Tradition hat in der Pfarre St. Lorenzen das Kirchweihfest", schildert der Ternitzer ÖVP-Gemeinderat und Raglitzer Franz Fidler: "Am Sonntag 11. August lädt die Pfarre um 10 Uhr zu einem feierlichen Hochamt, gestaltet vom Singkreis St. Lorenzen unter der Leitung von Gottfried Ullreich  mit zeitgenössichen Liedern aus der italienischen und internationalen Liturgie." Zelebriert wird dieser Gottesdienst von Pfarrer Pater Markus Stark und dem Festprediger Prof. Dr....

  • 06.08.19
Politik
Die Grüne Lagune ist seit 2018 nicht mehr in Betrieb.

Murtal
Freier Zugang zur Grünen Lagune gefordert

Sozialistische Jugend will freien Seezugang in der Landesverfassung verankern. MURTAL. Eine Forderung, die in anderen Bundesländern schon länger kursiert, wird jetzt von der Sozialistischen Jugend (SJ) Steiermark aufgenommen. "Ein freier Seezugang muss in die Landesverfassung", heißt es in einer Presseaussendung der SJ-Vorsitzenden Maja Höggerl. Beliebtes Ausflugsziel "Die Menschen werden durch die Klimakrise von der Hitze geplagt und Abkühlung ist den Reichen und Mächtigen vorbehalten",...

  • 05.08.19
  •  1
Wirtschaft
3D-Animation: Die neue Logistik-Halle in St. Lorenzen wird im Endausbau so aussehen.

Großinvestition
Spedition Huber baut in St. Lorenzen aus

Ende Mai 2019 erfolgte der Baustart für eine neue 2.400 m² große Logistikhalle der Firma Huber. Die Johann Huber Spedition und Transport GmbH realisiert nach intensiver Planungsphase am Standort in St. Lorenzen im Mürztal eine neue 2.400 Quadratmeter große Logistikhalle für Stückgut- und Logistikdienstleistungen. Mit insgesamt 28 LKW-Andockstationen, einer Seitenentladerampe für Langgut, modernster Beleuchtungstechnik und Heizung entsteht damit eine dem aktuellen Stand der Technik...

  • 01.08.19
Lokales
Konsistorialrat Pfarrer Siegfried Gödl wird am 27. Juli in St. Lorenzen beigesetzt werden.

Verabschiedung und Beisetzung von Pfarrer Siegfried Gödl

In dieser Woche erfolgen Gebete, Requiem und Verabschiedung von dem vor einer Woche bei einem Unfall in Italien verstorbenen Pfarrer Siegfried Gödl aus Eibiswald. EIBISWALD. Die Bewohnerinnen und Bewohner im Pfarrverband Eibiswald, Soboth, St. Lorenzen ob Eibiswald und St. Oswald ob Eibiswald sowie viele andere Menschen sind tief betroffen: Pfarrer Siegfried Gödl ist bei einer Pilgerfahrt beim Abstieg von der Wallfahrtskirche auf dem Monte Lussari bei Tarvis in Italien tödlich abgestürzt....

  • 22.07.19
Leute
181 Bilder

Lokales
14. M3M-Marsch in St. Marein

In St. Marein wurde am Samstag M3M-marschiert. Mittlerweile zur Kultveranstaltung avanciert mussten die heuer ursprünglich 350 Startplätze auf 400 erweitert werden um dem Andrang der Anmeldungen entsprechen zu können. Aber auch diese waren schnell „ausgebucht“. Die Idee ist, dass 3er-Teams die rund 10 km lange Distanz nicht mit Bestzeit sondern mit dem besten Mittelwert absolvieren. Somit ist garantiert, dass auch die vielen Labestationen an der Strecke gemütlich genutzt werden und auch...

  • 16.06.19
Lokales
Das Ausmaß der Zerstörung bei Promeggen West ist noch immer unfassbar
18 Bilder

Sanierung B 111
So geht es bei "Promeggen West" weiter!

Nach "Vaia": Bürger wurden über weitere Vorgehensweise der Sanierung der B 111 bei Promeggen West informiert. Man rechnet mit Gesamtkosten von sieben Millionen Euro. Es gibt drei Bau-Varianten. Welche gewählt wird, hängt vom "Verhalten" des Hangs ab. LESACHTAL. Rund 100 Interessierte folgten der Einladung der Gemeinde Lesachtal und des Straßenbauamts Villach, als es in St. Lorenzen um Informationen rund um die Sanierung der B 111, vor allem im Bereich der Schadstelle Promeggen West, ging....

  • 28.05.19
Leute
29 Bilder

Feuerwehrfest in St. Lorenzen

Am Samstag, dem 18. Mai, feierte die Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen das Feuerwehrfest. Der Tag begann mit dem Frühschoppen, "Steirerwind" leiteten den Vormittag ein.  Im Rahmen des offiziellen Program wurde ein neues Löschfahrzeug eingeweiht, was eine bedeutende Erweiterung Feuerwehrausrüstung darstellt. Weiter ging es mit einem gemütlichen Programm mit "Hafendorfer". Eine Generationenparty schloss das Programm ab.

  • 20.05.19
  •  1
Sport
Jubel bei Aufsteiger St. Lorenzen nach dem Derby gegen St. Margarethen.

Murtal
Die ersten Aufsteiger stehen fest

Der SV St. Lorenzen schafft den Durchmarsch und tritt in der kommenden Saison in der Oberliga an. MURTAL/MURAU. Während es in der Oberliga Nord für einige Murtaler Teams noch um das nackte Überleben geht, ist die Aufstiegsfrage bereits geklärt. Rottenmann hat sich mit einem klaren 3:0-Erfolg gegen Schladming vorzeitig den Meistertitel gesichert. Der FC Obdach kämpft in den letzten fünf Runden gegen den Abstieg, auch Knittelfeld und Unzmarkt sind noch nicht in Sicherheit. Unterliga...

  • 14.05.19
Lokales
Titelbild: Pfarrkirche St. Lorenzen
19 Bilder

KG Sankt Lorenzen, Stadtgemeinde Ternitz, Bezirk Neunkirchen
Pfarrkirche St. Lorenzen am Steinfeld

Die römisch-katholische Pfarrkirche St. Lorenzen am Steinfeld befindet sich im Ort St. Lorenzen in der Stadtgemeinde Ternitz im Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich. Eine herrschaftliche Pfarrkirche existierte wahrscheinlich bereits vor 1158. Der romanische Nordturm ist aus dem 12. Jahrhundert. Der gotische Chor und die gotische, südliche Seitenkapelle stammen aus dem 14. Jahrhundert. Das Langhaus, im Kern romanisch, wurde im 15./16. Jahrhundert verändert, in den Jahren 1750 bis 1752...

  • 29.03.19
  •  35
  •  16
Lokales
Die Raglitzer Lichtmess-Singer in der Pfarrkirche St. Lorenzen, wo von Pfarrer Markus Stark die Kerzenweihe vorgenommen wurde.
3 Bilder

Kultur
Raglitzer Lichtmess-Singer im ORF

Das Lichtmesssingen in Raglitz wurde am 27. Jänner für die ORF Sendung "Land und Leute" aufgezeichnet. Begonnen mit der feierlichen Lichtersegnung in der Pfarrkirche St. Lorenzen, wurde dann das SINGEN VON HAUS ZU HAUS in Raglitz gefilmt. "Ein Brauchtum, das nun in Raglitz bereits viele Jahrzehnte in vielen Orten unseres Bezirkes, durchgeführt wird", freut sich Ing. Franz Fidler, Organisator dieses Brauchtums in Raglitz. Übrigens ist es Mag. Johannes Kornfeld, Kapellmeister des Musikvereines...

  • 29.01.19
  •  1
  •  1
Lokales

Reaktion
Zum geplanten 5G-Funkmast

Wir wollen nochmal den Standpunkt der Bürgerinitiative aufzeigen (...). Folgende Punkte wollen wir noch einmal herausheben: Wir sind nicht grundsätzlich gegen die Handytelefonie. D.h., wir verstehen, dass in Mahrersdorf ein Handyempfang benötigt wird. Aber dazu bedarf es keiner 5G- Technologie. Es gibt bestimmt Alternativen dafür. Für Handytelefonie reicht eine geringe Strahlenmenge aus. Gesundheitliche Bedenken sind deshalb vorhanden, da es zahlreiche Studien von anerkannten Ärzten und...

  • 28.01.19
  •  1
Lokales
Die Bürgerinitiative übt Kritik an den Funkmast-Plänen nahe der Schule.

Mahrersdorf
Protest gegen 5G Funkmast

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Seit Sommer ist bekannt, dass zwischen St. Lorenzen und Mahrersdorf die Errichtung eines Funkmastes geplant ist. Die nächstgelegenen Häuser sind nicht einmal 200 m davon entfernt. Auch die Volksschule befindet sich in nächster Nähe. Zufällig kam dieses Vorhaben ans Licht", skizziert Renate Kubicek, eine von mehreren besorgten Anrainern, die Kritik an dem Vorhaben üben. Gesundheitsschädliche SchädigungenKubicek: "Dass Funkstrahlen massive gesundheitliche Schädigungen...

  • 09.01.19
  •  1
Leute

Erntedankfest in St. Lorenzen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 23. September wird in Ternitz-St. Lorenzen das traditionelle Erntedankfest gefeiert. Nach der Messe um 10 Uhr folgt ein launiger Frühschoppen. Bei der Messe wirken auch die Kinder aus dem Kindergarten Raglitz und aus der Volksschule St. Lorenzen mit.

  • 09.09.18
Leute

Laientheatergruppe spielt Stadt, Land – Hof

10 Jahre Laientheatergruppe der Pfarre St. Lorenzen BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Laientheatergruppe der Pfarre St. Lorenzen spielt am 9. September, 15 Uhr und 19 Uhr ihr Stück zum zehnjährigen Jubiläum. Maximilian Rottensteiner, Johanna Rottensteiner, Sonja Engelhart, Josef Hainfellner, Elisabeth Hainfellner-Rottensteiner, Hubert Rottensteiner, Brigitte Fahrner, Christine Haumer, Florian Hainfellner, Ilse Pichler, Olga Engelhart, Maria Hainfellner, Engelbert Wigidal und Wolfgang Glatzl zeigen...

  • 03.09.18
Lokales
Brigitte Ulreich, Dr. Johannes Hainfellner, Pater Markus und Gemeinderat Franz Fidler.
2 Bilder

Spezial-Kalk für die Kirchensanierung

Sanierung von St. Lorenzens denkmalgeschützter Kirche. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit Jahrhunderten existiert St. Lorenzens Pfarrkirche. Der Erstbau stammt aus der Zeit um 1130. "Bei der Türkenbelagerung 1683 wurde die Kirche zerstört und 1751 im barocken Stil ordentlich saniert", weiß der Raglitzer Johannes Hainfellner. Und jetzt wird wieder restauriert. Ein Probefeld wurde bereits fachkundig erneuert. Pater Markus: "Mit einer Spezial-Kalkmischung." Eine Fassadenseite erstrahlt bereits in neuem...

  • 02.09.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.