Abfallsammel-Zentrum Hoheneich-Gmünd ein Erfolgsrezept

Über das geglückte Projekt freuen sich beide Bürgermeister: Christian Grümeyer und Helga Rosenmayer.
  • Über das geglückte Projekt freuen sich beide Bürgermeister: Christian Grümeyer und Helga Rosenmayer.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Eva Jungmann

HOHENEICH. Das vor genau einem Jahr eröffnete gemeinsame Abfallsammelzentrum der Gemeinden Hoheneich und Gmünd läuft wie am Schnürchen. Das Projekt zeigt, dass man mit Kooperationen durchaus positive Effekte erzielen kann. Die Bevölkerung profitiert durch mehr Öffnungstage und verlängerte Öffnungszeiten. Das von einigen befürchtete Platzproblem konnte durch eine gute Logistik und häufigere Abfuhrtermine durch die Fa. Brandtner & Dürr gelöst werden. Nebenbei kann einiges an Kosten eingespart werden. Bürgermeister Christian Grümeyer und seine Gmünder Amtskollegin Helga Rosenmayer sind stolz auf die gute Zusammenarbeit und wollen das Abfallsammelzentrum noch bürgerfreundlicher weiterentwickeln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen