Alois Dolezal ist Behinderten-Vertrauensperson im LKH Gmünd

Behindertenvertrauensperson Alois Dolezal, Daniel Bachofner (Verwaltung), Lukas Binder (Verwaltung), Bettina Koppensteiner (persönliche Assistenz am Arbeitsplatz), Küchenleiterin Gerda Dressler mit ihrer Mitarbeiterin Kerstin Dangl.
  • Behindertenvertrauensperson Alois Dolezal, Daniel Bachofner (Verwaltung), Lukas Binder (Verwaltung), Bettina Koppensteiner (persönliche Assistenz am Arbeitsplatz), Küchenleiterin Gerda Dressler mit ihrer Mitarbeiterin Kerstin Dangl.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Eva Jungmann

GMÜND. Als Behindertenvertrauensperson setzt sich OP-und Gipsassistent Alois Dolezal mit Unterstützung des Betriebsrates für die Interessen und Rechte von Menschen mit besonderen Bedürfnissen im Landesklinikum Gmünd ein.

Hohes Engagement

„Behindertenvertrauenspersonen nehmen als gewählte ArbeitnehmerInnen im Betrieb die wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Interessen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen im Einvernehmen mit dem Betriebsrat wahr“ - so lautet eine zentrale Bestimmung im Behinderteneinstellungsgesetz. Alois Dolezal lebt im Krankenhausalltag und wenn erforderlich auch in seiner Freizeit das Gesetz mit hohem Engagement. Er beteuert, dass es ihm ein besonderes Anliegen ist, Menschen mit Defiziten und besonderen Bedürfnissen bestmöglich zu unterstützen und zu begleiten: „Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, mit wieviel Einsatz und Freude sie ihre Arbeit bewältigen. Dafür setze ich mich gerne ein und es ist ein schöner Lohn für den Aufwand.“
Vor kurzem wurde Alois Dolezal bei der Wahl der Zentralbehindertenvertrauenspersonen als Stellvertreter im Bereich der NÖ Landeskliniken und Landespflegeheime neuerlich bestätigt.

LKH Gmünd beschäftigt behinderte Menschen

Im Landesklinikum Gmünd sind Menschen mit Defiziten und besonderen Bedürfnissen in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt, wie zum Beispiel in der Verwaltung und Küche. „Wir machen durchwegs positive Erfahrungen beim Einsatz von Personal mit besonderen Bedürfnissen, sie sind fleißig, verlässlich und sehr bemüht. Von dieser offenen, partnerschaftlichen Unternehmenskultur profitieren nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern es wirkt sich auch positiv auf die Gesamtstruktur unseres Hauses aus“, ist die stellvertretende kaufmännische Standortleiterin und Leiterin der Personalabteilung Dipl.KH-BW Doris Miniböck überzeugt.

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

EU Mandatar Lukas Mandl mit Videobotschaft!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen