Nachbarschaftsfest zu gewinnen
Klein Ruprechts will ran an den Grill

Letzte Woche wurde in Klein Ruprechts die Geburt des jüngsten Einwohners, Benedikt, gefeiert.
  • Letzte Woche wurde in Klein Ruprechts die Geburt des jüngsten Einwohners, Benedikt, gefeiert.
  • Foto: Dorfgemeinschaft Klein Ruprechts
  • hochgeladen von Bettina Talkner

Nachbarschaft vorstellen und Fest gewinnen: nachbarschaftsfest@bezirksblaetter.at

KLEIN RUPRECHTS. Die Bezirksblätter verlosen 30 Nachbarschafts-Grillfestln. Alles, was Sie dafür tun müssen, um im Lostopf zu landen, ist, uns Ihr Grätzl, Ihre Straße oder Ihr Dorf vorzustellen. So wie es die Ulrichser letzte Woche  schon getan haben und es die Klein Ruprechtser in dieser tun.
Warum Klein Ruprechts, ein 120-Einwohner-Dorf in der Gemeinde Waldenstein, gewinnen möchte? "Weil wir unser Dorffest noch nachfeiern müssen", lacht der Obmann der Dorfgemeinschaft, Thomas Decker. Auch wenn es diesen Grund nicht gäbe, die Klein Ruprechtser feiern einfach gern und haben es immer lustig. So wie auch beim Storchaufstellen am vergangenen Donnerstag. Dabei wurde gemeinsam auf die Geburt des jüngsten Einwohners, Benedikt, angestoßen und die Eltern, Petra Decker und Alexander Sitz, beglückwünscht. Gemeinsam – das ist in Klein Ruprechts keine leere Worthülse, hier sind Jung und Alt tatsächlich immer füreinander da.

Möchten auch Sie für Ihren Straßenzug, Ihre Wohngemeinschaft, Ihr Grätzl ein Bezirksblätter Nachbarschaftsfest gewinnen? Dann bewerben Sie sich ganz einfach unter: www.meinbezirk.at/nachbar-noe
Oder schicken Sie uns ein Foto und eine Beschreibung Ihrer Nachbarschaft an per Mail an nachbarschaftsfest@bezirksblaetter.at

Autor:

Bettina Talkner aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.