08.04.2017, 07:11 Uhr

Eine Reise in das Reich der Bücher

KIRCHBERG AM WALDE (pp). Unter dem Motto "Promis lesen vor" fanden sich Bürgermeister Schützenhofer und Vizebürgermeister Pollack in der Volksschule ein, um den Kindern vorzulesen. Die Kinder der 1. und 2. Klasse bekamen von Karl Schützenhofer das Buch "Der Bücherschnapp" vorgelesen: Im Kaninchental verschwinden alle Lieblingsbücher. Ob das ein Nachbar war? Gut, dass Hasenkind Elisa kein Angsthase ist. Sie stellt dem Dieb eine Falle und erwischt den Bücherschnapp. Doch der ist noch richtig klein und will eigentlich nur eins: dass ihm auch mal jemand vorliest.
Markus Pollak war bei den Großen der 3. und 4. Klassen mit dem Buch "Superhenne Hanna" von Felix Mitterer. Darin geht es um eine Henne, die Mißstände in einer Hühnerfabrik aufzeigt und ihre Artgenossen rettet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.