Kirchberg am Walde

Beiträge zum Thema Kirchberg am Walde

2

Kirchberg am Walde
Eine Messe für viele Anlässe

Bei einer Messe in Kirchberg wurde auch dem verstorbenen Pfarrer Hermann Katzenschlager gedacht. KIRCHBERG AM WALDE. Beim Primizkreuz in Kirchberg am Walde, vor zwei Jahren anlässlich der Primiz von Kaplan Alexander Fischer errichtet, wurde am 7. Juli eine heilige Messe von Kaplan Simon Eiginger zelebriert. Eiginger ist erst im Oktober vorigen Jahres zum Priester geweiht worden. Im Anschluss an die Messe spendete der Neupriester den Primizsegen. Zelebriert wurde auch das diamantene Ehejubiläum...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Symbolbild

Massive Geschwindigkeitsüberschreitung
Raser wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen

Mit zwei weiteren Jugendlichen im Fahrzeug mit 193 Stundenkilometer unterwegs. KIRCHBERG AM WALDE. Einem 20jährigen Mann aus der Gemeinde Schrems wurde am 17. Juli gegen 16:35 Uhr im Gemeindegebiet von Kirchberg am Walde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen. Beamte des Bezirkspolizeikommandos Gmünd führten auf der L 68 zwischen Kirchberg am Walde und Ullrichs Geschwindigkeitsmessungen mit einem Lasergerät durch. Der junge Lenker war mit seinem PKW, in dem sich noch zwei weitere...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Dorfgespräch Kirchberg
 am Walde

Dorfgespräch Kirchberg am Walde
Der Ort bewirbt sich um Aufnahme in die Aktion „NÖ Dorferneuerung“

Der Hauptort der Marktgemeinde Kirchberg am Walde möchte ab Juli 2020 an der NÖ Dorferneuerung teilnehmen. Dazu fand nun ein Dorfgespräch im Hamerling-Stiftungshaus statt. KIRCHBERG AM WALDE. Zum Dorfgespräch eingeladen hatte der Verein Kulto, welcher zukünftig die Agenden der Dorferneuerung in Kirchberg übernehmen wird. Obfrau Monika Rauch präsentierte den 2019 modernisierten und neu strukturierten Verein und dessen Aufgabengebiete. Vizebürgermeister Markus Pollack begrüßte die anwesenden...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Über 50 Teilnehmer erlebten einen wunderschönen Schitag am Hochficht.

Skitag am Hochficht
SPÖ Kirchberg am Walde organisierte einen Skitag

KIRCHBERG/HOCHFICHT. Über 50 Teilnehmer waren am Samstag dem 29. Februar mit der SPÖ Kirchberg am Walde unterwegs und erlebten einen wunderschönen Schitag am Hochficht. Die Organisatoren, der geschäftsführende Gemeinderat Werner Fischer und Gemeinderat Gerhard Böhm bedanken sich herzlich bei allen begeisterten Sportlern für die Teilnahme.

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Der Feuerwehrjugend konnte zahlreiche Urkunden überreicht werden.
16

Urkunden für die Feuerwehrjugend
Erprobung und Erprobungsspiel der Feuerwehrjugend

KIRCHBERG AM WALDE. Am Sonntag, dem 9. Februar fand die Erprobung und das Erprobungsspiel der Feuerwehrjugend im Feuerwehrhaus in Kirchberg am Walde statt.

Um die Prüfung erfolgreich zu absolvieren, mussten die Stationen Testblatt, Geräte für den technischen beziehungsweise Brandeinsatz, Verhalten in Gefahrensituationen, Praktische Handhabung einer Löschleitung sowie Exerzieren gemeistert werden.
 Natürlich war dies für die bestens vorbereiteten Feuerwehrjugendmitglieder kein Problem und man...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Walde

Kirchberg am Walde
Jahreshauptversammlung der FF Kirchberg

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Walde hielt ihre Jahreshauptversammlung ab.  KIRCHBERG. Am Samstag dem 18.01.2020 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Walde im großen Sitzungssaal des Feuerwehrhauses in Kirchberg statt.

Nach der Begrüßung und einer Gedenkminute für die verstorbenen Kameraden ließ Kommandant Thomas Steininger das vergangene Jahr in seinem Bericht nochmals Revue passieren. 
Im vergangenen Jahr rückten wir zu 2 Brandeinsätzen, 25...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Die Kinder hatten bei diesen Skikurs sichtlich Spaß.
4

Harmanschlag
Skikurs der Volksschulen Kirchberg, Hoheneich und Hirschbach

HARMANSCHLAG. Vergangenes Wochenende fand in Harmanschlag der Skikurs der Volksschule Kirchberg, der Volksschule Hoheneich und der Volksschule Hirschbach statt. Kursleiter Julian Köfinger vom SC Nordwald Harmanschlag konnte bei guter Schneelage den 28 Kindern einiges über das Skifahren näherbringen.

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Gerald Binder, Petra und Werner Fischer, Karl "KK1" Kaufmann.
45

Kirchberg am Walde
Sportlergschnas des SV Kirchberg

KIRCHBERG (mm). Phantastische Kostüme und gute Stimmung dank DJ KK1 Karl Kaufmann - so kann man das dritte Sportlergschnas am 10. Jänner kurz und treffend beschreiben. SV-Obmann Werner Fischer fungierte als Zirkusdirektor unter anderen für 19 Lemuren (keine Waschbären!) um Vizebürgermeister Markus Pollack. Bereits früh strömten die Faschingsnarren ein, so auch eine Gruppe Römer: "Noch sind wir Römer, aber wir griechen... äh kriechen heim." Nicht von dieser Welt präsentierten sich Rita und Hans...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Werner Spitaler, Daniel Gruber, Gerhard, Georg, Herbert und Michael Spitaler bei ihrem Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche von Kirchberg am Walde

Zillertaler Weihnacht begeisterte das Publikum
Zillertaler Weihnacht in der Pfarrkirche von Kirchberg am Walde

Schon zum zweiten Mal veranstaltete die Konzertagentur Leitner (lf-conzert) in der Pfarrkirche von Kirchberg am Walde ein Adventkonzert mit den Zellberg Buam und den Fetzigen aus dem Zillertal unter dem Titel „Zillertaler Weihnacht“. Die beiden Gruppen bestehen fast zur Gänze aus Mitgliedern der Familie Spitaler vom Zellberg hinter Zell am Ziller. Georg und Michael, die beiden Söhne von „Zellberg Buam“ Gerhard Spitaler, bilden zusammen mit Daniel Gruber die Gruppe „Die Fetzig’n aus dem...

  • Gmünd
  • Josef Krapfenbauer
4

Elternverein sorgt für Brauchtumspflege
Adventkränze für die Volksschulkinder Kirchberg

KIRCHBERG AM WALDE (pp). Der Elternverein der Volksschule Kirchberg hat von der Caritaswerkstatt Zwettl Adventkränze für alle Klassen besorgt. Obmann Jan Haumer überbrachte persönlich die Kränze und die Kinder nahmen sie dankbar in Empfang. Auch die Klassenlehrerinnen freuten sich sehr über den besonders schönen Klassenschmuck. Der Elternverein lädt alle recht herzlich zum Punschstand inklusive Nikolobesuch ein. Am Donnerstag 5.12. gibt es am Hauptplatz ab 16.00 Uhr warme Getränke und selbst...

  • Gmünd
  • Petra Pollak

Kirchberg am Walde feiert den Advent

KIRCHBERG AM WALDE. In dieser Marktgemeinde ziehen die Katastralgemeinden Kirchberg am Walde, Fromberg, Hollenstein, Süßenbach, Ullrichs und Weißenalbern an einem Strang. Das schlägt sich auch in den Adventveranstaltungen nieder. Advent im Glashaus Der "Advent im Glashaus" findet die gesamte vorweihnachtliche Zeit über statt. Bereits seit Mitte November und bis zum Heiligen Abend zeigt das Team der Gärtnerei Berger (Ullrichs 51), wie schön Weihnachten erst mit dem richtigen floralen Design...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Petra Fischer, Thomas Steininger, Werner Fischer, Maria Lessnigg, Maria Eichinger, Manfred Huber und Alfons Payr

Bluthochdruck
Gesunde Gemeinde Kirchberg klärt auf

KIRCHBERG AM WALDE (red). Im Hamerlingstiftungshaus in Kirchberg am Walde fand ein Vortrag zum Thema "Bluthochdruck - Ernährung nimmt den Druck" statt. Der Abend wurde von der Gesunden Gemeinde Kirchberg organisiert. Arbeitskreisleiter geschäftsführender Gemeinderat Werner Fischer konnte 30 Zuhörer begrüßen und bedankte sich bei der Vortragenden Maria Eichinger für die interessanten Worte.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Rudolf Schwingenschlögl, Susanne Dalik, Herbert Weißenböck, Erwin Nechwatal, Peter Suter, Gerhard Apfelthaler, Herbert Marchsteiner, Karl Schützenhofer und Markus Pollack.
3

Gleichenfeier
Kindergarten-Neubau in Kirchberg liegt voll im Zeitplan

Der Bau des Kindergartens und der Tagesbetreuungseinrichtung für 15 Kinder schreitet gut voran. KIRCHBERG AM WALDE. Zu einer Gleichenfeier ganz ohne Gleichenbaum und Gleichenspruch, dafür mit vielen Infos und noch mehr lobenden Dankesworten an die Arbeiter, hat Kirchbergs VP-Bürgermeister Karl Schützenhofer Donnerstagabend in den neuen Kindergarten, der vis-à-vis vom Ärztehaus entsteht, geladen. Der Estrich ist schon drinnen, die Gipsfaserplatten sind an den Wänden. "Ende Mai hat die Firma...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Andreas Stiegler vom Käsestand, Daniela Dastl vom Wildstand, Veranstalter Norbert Edinger vom Kürbisstand, Norbert Prinz vom Wurst-Räucherwarestand und Veranstalter Johann Redl.
2

Kirchberg
Floh-Bauernmarkt geht in Winterpause

KIRCHBERG AM WALDE. Bei herrlichem Wetter kamen viele Besucher zum letzten Floh-Bauernmarkt bei der Kirchberger-Hütte in diesem Jahr. "Der Markt startet im Mai 2020 wieder neu durch", kündigen die Veranstalter Norbert Edinger und Johann Redl an.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Verschwunden ist eine derartige Werbetafel.
2

Kirchberg am Walde
Werbeständer der SPÖ ist weg

KIRCHBERG AM WALDE (red). Wie die SPÖ Kirchberg am Walde informiert, wurde in der Nacht von 11. auf 12. September in Kirchberg Ecke Gmünderstraße und Weißenalbernerstraße eine Werbetafel mit Plakat von Pamela Rendi-Wagner entwendet. "Wir würden dem Dieb, sollte er oder sie nur das Plakat für Tapezierzwecke benötigen, gerne nach der Wahl einige Plakate zukommen lassen. Als Gegenleistung hätten wir gerne den A-Ständer zurück", so Werner Fischer von der SPÖ.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Christoph Filler (Straßenmeisterei Schrems), Gerald Bogg (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Waidhofen), Vizebürgermeister Markus Pollack, LAbg. Margit Göll, Bürgermeister Karl Schützenhofer, Christoph Oppolzer (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Schrems), Mario Siegl (Straßenmeisterei Schrems)

Sanierung der Ortsdurchfahrt Fromberg abgeschlossen

Die Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße L 66 im Gemeindegebiet von Kirchberg am Walde wurde erneuert. FROMBERG. Nach der Glasfaser-Verlegung durch die Marktgemeinde Kirchberg am Walde entsprach die Landesstraße L 66 im Ortsgebiet von Fromberg nicht mehr den Verkehrserfordernissen. Auch die bestehenden Gehsteige waren sanierungsbedürftig. Daher wurde die Ortsdurchfahrt in einer Bauzeit von rund zwei Monaten von der Straßenmeisterei Schrems mit Bau- und Lieferfirmen der Region erneuert....

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
10 4 11

Waldviertel
Dem Mohn auf der Spur

Auf ins Waldviertel, der Mohn blüht. Ja endlich war es soweit. Wir machten uns auf die Reise. Schon in Kleinpertholz erblickten wir die ersten Mohnfelder. Zartes Rot und weiß, bezaubernd schön sind diese Blumen. Und wenn du am Rande des Feldes stehst und das Summen der Bienen hörst, fühlst du dich dem Paradies nahe. Weiter ging es Richtung Armschlag und von dort nach Kirchberg am Wald. Teiche, grüne Wälder und Wiesen,sanfte Hügel, wunderschönes Waldviertel. Die Sonne schob sich zaghaft zwischen...

  • Gmünd
  • Heidemarie Rottermanner
Der Radfahrer hätte wohl besser beim Wasser bleiben sollen.

Kirchberg am Walde
Radfahrt endete für betrunkenen 70-Jährigen im Spital

KIRCHBERG. Ein 70-Jähriger aus der Gemeinde Kirchberg am Walde war am Dienstagabend stark alkoholisiert im Ortsgebiet von Kirchberg mit seinem Fahrrad unterwegs. Beim Haus Nummer 112 stieß er mit dem Vorderrad gegen die Gehsteigkante und stürzte. Der Mann, der keinen Helm trug, zog sich dabei einen Nasenbeinbruch sowie Hautabschürfungen an beiden Beinen und Händen zu. Er wurde mit der Rettung in das Gmünder Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Nun sprudelt wieder Wasser in top Qualität aus der Leitung.

Weißenalbern und Süßenbach: Wasser war leicht verkeimt

WEISSENALBERN/SÜSSENBACH. Wenn wir den Wasserhahn aufdrehen, gehen wir davon aus, dass bestes Trinkwasser fließt. Die Bewohner von Weißenalbern und Süßenbach, zwei Katastralgemeinden von Kirchberg am Walde, wurden am Freitag vor Pfingsten allerdings dazu angehalten, das Wasser vor dem Trinken abzukochen. Denn bei der vorangegangenen Wasseruntersuchung wurde eine geringe Verkeimung festgestellt. „Wir haben das ganze System gespült und gleich wieder Proben nehmen lassen“, informiert Bürgermeister...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Das fleißige Team der Sonnwendfeier.

Kirchberger Sonnwendfeier fiel trotz Regen nicht ins Wasser

KIRCHBERG/WALDE (red). Die traditionelle Sonnwendfeier für Kirchberg am Walde fand auch heuer wieder in Hollenstein statt. Veranstaltet wurde sie von der SPÖ - Ortsgruppe Kirchberg. Selbst durch einen heftigen Regenschauer ließen sich 200 Gäste nicht von dem Besuch der Feier abhalten. Für die Kinder stand eine Hüpfburg zur Verfügung, die auch freudig angenommen wurde. Für den Brandschutz sorgte die Freiwillige Feuerwehr Hollenstein.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
28

Erste-Hilfe-Ausbildung an der Volksschule Kirchberg mit Helfi

KIRCHBERG AM WALDE (pp). In acht Stationen konnten knapp 60 Kinder der Volksschule Kirchberg unter dem Motto "Helfi hilft dir helfen" vom NÖ Jugendrotkreuz einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen erlernen. Kindgerecht wurde erklärt, wie sie bei größeren und kleineren Notfällen helfen können oder etwa einen Notruf absetzen.  Auch die Unfallvermeidung und Gefahrenquellen erkennen waren Thema, um schon Vorbeugend Unfälle verhindern zu können. Höhepunkt war sicher der Blick in das Innere eines...

  • Gmünd
  • Petra Pollak
Kirchberg am Walde bekommt einen neuen Kindergarten mit integrierter Tagesbetreuung. Fertigstellung und Einzug ist mit Anfang 2020 geplant.
2

Kindergartenbau in Kirchberg ist angelaufen

KIRCHBERG/WALDE (red). In Kirchberg am Walde sind die Bauarbeiten zum Neubau der Tagesbetreuungseinrichtung mit einem zweigruppigen Kindergarten bereits in vollem Gange. Die Fundamentierungsarbeiten durch die Firma Leyrer + Graf sind in Arbeit und Hartl Haus steht als ausführendes Unternehmen für das schlüsselfertige Gebäude in den Startlöchern. Auf circa 530 Quadratmetern wird neben einem zweigruppigen Kindergarten auch Platz für die Tagesbetreuung von Kindern im Alter von Null Jahren bis zum...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
links hinten: Dipl.-Päd. Doris Jillecek und Abfallberaterin Silvia Thor mit den SchülerInnen der 3. Klasse

Abfallkreislauf geht ja doch!

Die SchülerInnen der 3. Klasse der Volksschule Kirchberg haben sich diesem Thema intensivst gewidmet. Auf Einladung von Dipl.-Päd. Doris Jillecek konnte Abfallberaterin Silvia Thor vom Gemeindeverband Gmünd mit den Kindern in Workshops gemeinsam das Thema Kreislaufwirtschaft und Recycling genau hinterleuchten. Warum trennen wir und was passiert dann damit. Diese Fragen konnten anhand von Filmen und auch der Erarbeitung der Recyclingskreisläufe erörtert und erklärt werden. Viel Spaß, Information...

  • Gmünd
  • Silvia Thor
Eine Abordnung aus Ullrichs und Kirchberg am Walde.

Frühjahrsputz in Kirchberg am Walde

KIRCHBERG (red). 75 fleißige Müllsammler waren in der Marktgemeinde Kirchberg am Walde unterwegs, um die öffentlichen Straßen und Flächen von Unrat zu säubern. Autoreifen, Zierkappen, Kanister, Glas, PET-Flaschen und natürlich jede Menge Getränkedosen aller Art machen den größten Teil der angefallenen 25 Säcke Müll aus. Umweltgemeinderat Werner Fischer bedankt sich im Sinne der Umwelt für die rege Teilnahme aller Katastralgemeinden an dieser Aktion.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 8. August 2021 um 14:00
  • Kirchberg am Walde 52
  • Kirchberg am Walde

Lesung für Kinder im Genussgarten - Willys Wunderwelt von Willy Pucher

Ein Sonntagnachmittag für Eltern und Kinder im Genussgarten. Eintritt freie Spende. Willy Pucher liest. Mal sind die Wunder groß wie die Dinosaurier und mal scheinen sie auf den ersten Blick klein und bescheiden. Willy Puchner enführt uns in seine Welten. Da krabbeln schillernde Käfer und schweben federleichte Luftballons. Vögel feiern Hochzeit und in einem Zirkus wird ein fulminantes Fest gefeiert. So entstehen Bilder, die zu Herzen gehen. In diesem, vielleicht persönlichsten Buch von Willy...

  • 9. August 2021 um 10:00
  • Kirchberg am Walde 52
  • Kirchberg am Walde

Kinderkochclub im Garten - Kräuter

An diesen Ferienmontag lernen wir Kräuter kennen und was man damit tun kann. Um 10 Uhr treffen wir uns im GenussGarten und sammeln Kräuter. Bis 12 Uhr kochen die Kinder unter Anleitung und Aufsicht. Ab 12 Uhr wird gemeinsam mit den Erwachsenen gespeist und gegen 14 Uhr verlassen uns die Letzten. Geeignet für Kinder von 8 bis 16 Jahren. Es wird das Einverständnis der Eltern benötigt. Bezahlt wird nur der Speisen- und Getränkebeitrag. Die Mitgliedschaft im Kinderkochclub ist GRATIS. 6 Mal zum...

  • 14. August 2021 um 20:30
  • Kirchberg am Walde 88
  • Kirchberg am Walde

Kinosommer: MEIN LIEBHABER, DER ESEL UND ICH

Sa 14.8.2021 20:30 Uhr 3932 Kirchberg/Walde 88: Die Komödie MEIN LIEBHABER, DER ESEL UND ICH F 2020 | Komödie | Regie: Caroline Vignal | 95 Minuten | ab 6 Jahren| Eintritt: freie Spenden | Im Garten des Hamerling Stiftungshauses 3932 Kirchberg/Walde 88 | Bei Schlechtwetter Absage 0664/8291917 | In Zusammenarbeit von KULTO Kirchberg/Walde und Filmclub Zwettl Eine Lehrerin folgt mit einem Esel ihrem verheirateten Liebhaber auf dessen Familienurlaub durch einen französischen Nationalpark.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.