Feuerwehr-Bilanz
14.000 ehrenamtliche Stunden leistete die FF Peuerbach 2018

Neuweg H., Wimmer F., Eder W., Mayr G., 
Oberlehner W., Ablinger H.
2Bilder
  • Neuweg H., Wimmer F., Eder W., Mayr G.,
    Oberlehner W., Ablinger H.
  • Foto: FF Peuerbach
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Die Freiwillige Feuerwehr Peuerbach ließ das abgelaufene Einsatzjahr bei der Vollversammlung Revue passieren.

PEUERBACH. Stolze 14036 ehrenamtliche Stunden haben die Mitglieder der FF Peuerbach 2018 zum Wohle der Bevölkerung geleistet – bei Einsätzen, Übungen und Schulungen.

Im Jahr 2018 wurden die Peuerbacher Kameraden zu 58 Einsätzen alarmiert, davon sechs Brandeinsätze und 52 Technische Einsätze. Um die Vielzahl von Aufgaben mit größtmöglicher Perfektion abwickeln zu können, sind natürlich auch eine Fülle von Übungen und Schulungen von Nöten.

Ehrungen für verdiente Mitglieder

Zwei Kameraden konnten für ihren langjährigen Dienst mit einer Urkunde des Landesfeuerwehrkommandos geehrt werden: Für beachtliche 60 Jahre bei der Feuerwehr Peuerbach wurde Franz-Georg Mayr und Franz Wimmer ausgezeichnet. Neben zahlreichen Ehrungen konnte auch an Kommandant-Stellvertreter Herbert Beyer die Feuerwehrverdienstmedaille in Gold des Bezirkes Grieskirchen für mehr als 20 Jahre Mitarbeit im Kommando überreicht werden.

Starke Jugendgruppe

Die Feuerwehr Peuerbach hat 117 Mitglieder, 64 davon sind im Aktivstand, viele davon rücken jederzeit im Einsatzfall aus, die binnen weniger Minuten schlagkräftig einsatzbereit sind. Stolz ist man auf die starke Jugendgruppe mit mehr als 20 Jugendlichen und natürlich auch auf die 27 Reservisten, die bei vielen Ausrückungen mit dabei sind.

Übrigens: Am Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, veranstaltet die FF Peuerbach wieder im Rahmen der Maidult das „Internationale Feuerwehroldtimer-Treffen“. Highlight wird neben den zahlreichen historischen Feuerwehrfahrzeugen eine nostalgische Feuerwehrübung mit Feuerwehr-Kutschengespannen werden.

Neuweg H., Wimmer F., Eder W., Mayr G., 
Oberlehner W., Ablinger H.
Oberlehner W., Eder W., Beyer H., Ablinger H., 
Neuweg H.,

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen