Folke Tegethoff und die "Schule des Zuhörens" im BORG Grieskirchen

2Bilder

„70 Minuten jemandem zuzuhören, war für mich anfangs schwer vorstellbar“, meinte eine Schülerin aus der 6B Klasse, „doch dann war es eigentlich sehr leicht.“
Eine Erfahrung, die viele SchülerInnen im Anschluss an die Veranstaltung schilderten.
Vorangegangen war dem Workshop mit Folke Tegethoff ein Gewinnspiel, bei dem man begründen musste, weshalb gerade unsere Schule diesen Workshop zum Thema Zuhören gewinnen wollte. Die Argumente der 6B und 8A waren offensichtlich so überzeugend, dass wir uns am 12. April über den Besuch des Autors von Märchenbüchern und berühmten Erzählers freuen durften.
Thema des Workshops war eine in der heutigen Zeit der (medialen) Reizüberflutung fast in Vergessenheit geratene Fähigkeit, die Kunst des Zuhörens.
„Es gibt keine größere Sehnsucht, als jemanden zu finden, der einem zuhört“, schreibt Tegethoff auf seiner Homepage. Ihm zuzuhören ist leicht, ist ein wirklicher Genuss. „Ich war ehrlich gesagt ziemlich überrascht, dass man nur durch das Reden über ein gewisses Thema oder das Erzählen einer interessanten Geschichte, Menschen so in den Bann ziehen kann.“, meinte eine Schülerin im Anschluss, eine andere schrieb nach der Veranstaltung an Folke Tegethoff: „Danke, dass Sie mir gezeigt haben, wie wichtig es ist zuzuhören. Ich werde mich ab jetzt bemühen, den Menschen besser zuzuhören und vor allem mein Handy öfter beiseite zu legen.“

Autor:

BORG Grieskirchen aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.