Tag der Energetik
Goldenes Qualitätssiegel für regionale Energetiker

Gerlinde Wieländer
2Bilder
  • Gerlinde Wieländer
  • Foto: WKO
  • hochgeladen von Anne Alber

Geballte positive Energie traf sich im WiFi Linz zum 4. Österreichischen Tag der Energetik. Dabei wurden auch die goldenen Qualitätssiegel der WKO für die Arbeit der Energetiker an zweu Grieskirchner und eine Eferdingerin vergeben.

BEZIRKE. Angelika Sery-Froschauer, Vizepräsidentin der WKOÖ, berührte die zirka 170 Teilnehmer mit ihrer von Herzen kommenden Begrüßung und lobte die Arbeit der zertifizierten Energetiker. Anschließend gaben Berufsgruppensprecher Michael Stingeder und Gerald Kohl, die gemeinsam das österreichweit im Einsatz befindliche 3-Ebenen-Modell entwickelten, einen Rückblick auf die Arbeit des letzten Jahres sowie eine Vorschau auf die Planungen für die nächsten Monate. Zum Abschluss gab es einen eigenen Fototermin der neuen Goldabsolvent des Qualitätssicherungsprogrammes Humanenergetik auf der Bühne, bei der die glücklichen Besitzer des Goldenen Qualitätssiegels mit ihrem Goldstatus um die Wette strahlten. Aus dem Bezirk Grieskirchen freuten sich Annemarie und Manfred Stehrlein aus Peuerbach. Aus dem Bezirk Eferding war Gerlinde Wieländer aus St. Marienkirchen vertreten.

Gerlinde Wieländer
Annemarie und Manfred Stehrlein
Autor:

Anne Alber aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.