Wilde Nacht: Die Eferdinger tanzten auf

5Bilder

EFERDING. Beim Eferdinger Stadtball bebte das Tanzparkett im Kulturzentrum Bräuhaus. Schon bei der Eröffnungspolonaise zeigte die Eferdinger Jugend ihre Tanzkünste – einstudiert wurden die Schritte mit Elisabeth Kreinecker-Lef. Abwechslungsreichtum versprachen die Einlagen der Gruppe "FreeEmotion" und der Fanfarenbläser des Musikvereins. Astrid Zehetmaier und Bernhard Winlehner führten durch die Nacht. Und auch gute Musik kam nicht zu knapp: Die "Big Band Bavaria" sorgte für Stimmung während in der Disco der Mercuria Eferding zu flotter Musik getanzt wurde. Den Ball der Eferdinger ließen sich auch nicht Nationalrat Hans Hofer und Max Hiegelsberger entgehen. Hofer besuchte heuer den Ball bereits zum 50. Mal. Und Hiegelsberger ließ sich bei soviel guter Stimmung, Tanz und Musik zu dieser Aussage hinreißen: "Ihr Eferdinger wisst, wie man Feste feiert." Dem stimmten die Ballgäste sicherlich zu.

Alle Fotos: Gfoellner/ÖVP

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.