Post Bad Schallerbach
Geplante Schließung der Post in Bad Schallerbach

Einem Presseartikel eines lokalen Printmediums zufolge „könnte die Postfiliale Bad Schallerbach vor der Schließung stehen“. Auf diesem Wege möchte ich klarstellen:
Ich wurde Ende Oktober 2020 von der Post informiert, dass die Filiale in Bad Schallerbach nicht mehr kostendeckend zu führen wäre. Deshalb solle die Filiale einer sogenannten „Umwandlung mit Postpartner“ unterzogen werden. Seit diesem Zeitpunkt ist es mein Bestreben, die postalische Nahversorgung im Zentrum Bad Schallerbachs zu halten. Ich stehe momentan in sehr guten Verhandlungen und Gesprächen und versichere, dass es in Bad Schallerbach auch in Zukunft eine Poststelle geben wird. Das klare Ziel ist, alle postalischen Grundbedürfnisse der Bad Schallerbacher Bürgerinnen und Bürger weiterhin zentrumsnahe sicher zu stellen. Derzeit stehen die Zeichen sogar sehr gut, dass dies am bestehenden Standort weitergeführt werden kann und es sozusagen für die Gemeindebevölkerung keine bemerkbaren Veränderungen im Zusammenhang mit „ihrer Post“ geben wird. Eine endgültige Lösung wird in den nächsten Wochen am Tisch liegen. Es entspricht der jahrelangen strategischen Ausrichtung Bad Schallerbachs, sämtliche Grundbedürfnisse der Gemeindebevölkerung im Ortszentrum und daher fußläufig erreichbar zu haben. In den letzten Jahren hat sich diese Ausrichtung als goldrichtig herausgestellt und es wird daher auch weiterhin eine Poststelle im Zentrum Bad Schallerbachs geben. (Bürgermeister Ing. Markus Brandlmayr)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen