Beginn der Eislaufsaison in Peuerbach

3Bilder

Obwohl der Winter noch nicht an die Tür klopft, so ist zumindest die Eissporthalle in Peuerbach für die kalte Jahreszeit gerüstet.

Eislaufen gewinnt in der kalten Jahreszeit immer mehr an Beliebtheit für Jung und Alt. Die Union Peuerbach öffnet ihre Pforten für den öffentlichen Publikumslauf am Sonntag, 4. November. Für alle 2 bis 10 jährigen Kinder, die Ihre ersten Schritte auf dem Eis versuchen wollen, findet heuer wieder ein Eislaufkurs statt.

Auch für Schulklassen bietet sich die Eishalle Peuerbach für ein ideales Ausflugsziel im Sportunterricht an. Größere Gruppen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten herzlich willkommen.

Um den Eisläufern wieder ein optimales Angebot an Leihschuhen bieten zu können, hat sich der Tourismusverband Peuerbach bereit erklärt, den Ankauf von neuen Eislaufschuhen zu unterstützen. Am 19. Oktober wurden die neuen Eislaufschuhe von Walter Standhartinger an den Verein übergeben.

Vielen Dank dafür!

Mehr Infos unter: www.stocksport-peuerbach.at

Wo: Eishalle, Ernst-Dreefs-Straße, 4722 Peuerbach auf Karte anzeigen
Anzeige
Die LINZ AG ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus ein Vorbild, wenn es um Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Innovationskraft geht.
Video 3

Zukunft leben mit der LINZ AG

Die LINZ AG sorgt mit ihren umfassenden Dienstleistungen dafür, dass die Lebensqualität in Linz und Umgebung konstant auf höchstem Niveau liegt – und dass das auch in Zukunft so bleibt. Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der LINZ AG 365 Tage im Jahr im Einsatz, damit es in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und 116 Umlandgemeinden an nichts fehlt. Das Unternehmen sichert die Grundversorgung der Menschen in der Region und stellt wesentliche Infrastruktur für den Alltag...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen