Musikalische Zeitreise: "Die ganze Welt ist Himmelblau"

Sopranistin Nicola Maria Becht singt am 28. Jänner 2018 im Seminarhotel Wesenufer zusammen mit vier Kollegen Werke von Robert Stolz.
  • Sopranistin Nicola Maria Becht singt am 28. Jänner 2018 im Seminarhotel Wesenufer zusammen mit vier Kollegen Werke von Robert Stolz.
  • Foto: Becht
  • hochgeladen von Michelle Bichler
Wann: 28.01.2018 19:00:00 Wo: Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau, Wesenufer 1, 4085 Wesenufer auf Karte anzeigen

WALDKIRCHEN. Auf eine musikalisch-nostalgische Zeitreise begeben sich der Innviertler Tenor Harald Wurmsdobler und seine Solisten Nicola Maria Becht (Sopran), Christine Ornetsmüller (Sopran), Claus J. Frankl (Gesang und Moderation) und Reinhard Schmid (Klavier) am Sonntag, dem 28. Jänner 2018. Im Seminarhotel Wesenufer interpretieren die fünf Melodien des weltberühmten österreichischen Komponisten Robert Stolz. Beginn ist um 19 Uhr. Veranstalter: Dorfentwicklungs- und Kulturverein Waldkirchen. Vorverkaufskarten gibt's um 15 Euro im Seminarhotel Wesenufer oder am Gemeindeamt Waldkirchen. Abendkasse: 18 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen