Waizenkirchner Tischtennis-Nachwuchs holen sich Pokale

Jana Autengruber holte sich den ersten Platz und somit einen Pokal mit nach Hause.
  • Jana Autengruber holte sich den ersten Platz und somit einen Pokal mit nach Hause.
  • Foto: Herbert Autengruber
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

WAIZENKIRCHEN. Beim letzten RC-Ranglistenturnier in der Sporthalle Vogelweide Wels holten sich die Tischtennis-Talente der Union HIGRA Sparkasse Waizenkirchen wieder die besten Plätze. Mit Geschick und Ehrgeiz sicherte sich Jana Autengruber den ersten Platz. Niklas Weißhäupl zeigte ebenso Talent am Ball und ergatterte den zweiten Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen