29.06.2017, 10:10 Uhr

Autohaus Daxl spendet für FF Schlüßlberg

Autohaus-Chef Roland Daxl mit FF-Kommandanten Josef Nussbaumer und seinem Stellvertreter Christian Schwung sowie Bürgermeister Klaus Höllerl. (Foto: Josef Nussbaumer)
SCHLÜSSLBERG. Ende Dezember 2016 brannte es in der Lagerhalle des Autohauses Daxl in Schlüßlberg. Durch den schnellen Einsatz der hiesigen Feuerwehren mit Unterstützung der FFs Bad Schallerbach, Wallern, Grieskirchen, Gallspach und Pollham konnte größerer Schaden verhindert werden. Dafür bedankte sich nund das Autohaus Daxl mit Geschäftsführer Roland Daxl bei der FF Schlüßlberg mit einer Spende von 2.000 Euro. Der Ertrag wird zur Anschaffung neuer Einsatzhosen verwendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.