21.11.2017, 14:46 Uhr

Neubürgerempfang in Wallern an der Trattnach

Alle zwei Jahre lädt Bgm. Kieslinger die neu zugezogenen WallernerInnen zu einer kleinen Feierstunde.

Nach einem Kurzfilm über Wallern wurden vom Bürgermeister die Sehenswürdigkeiten und Vereine, aber auch die Service Angebote der Marktgemeinde, die Bediensteten und ihre Aufgabenbereiche vorgestellt.

Die Vereine hatten außerdem die Möglichkeit sich entsprechend zu präsentieren und zur aktiven Mitarbeit einzuladen.

Als kleines Begrüßungsgeschenk gab es eine Info Mappe und einen Regenschirm – wir lassen niemand im Regen stehen – so Bgm. Kieslinger in seinen Ausführungen.
Abschließend gab es nette Gespräche bei einem Buffet mit Spezialitäten regionaler Anbieter und dies rundete den gelungen Abend, der von einem Quartett der Marktmusikkapelle umrahmt wurde, ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.