Olbendorf: Experten berieten über Energie und Umwelt

Von links: Wirtschaftskammer-Fachgruppenobmann Johannes Ernst, Dietmar Werderits, Mitarbeiter Peter Gartner, Vizebürgermeister Florian Ohrenhofer, Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Thomas Novoszel.
  • Von links: Wirtschaftskammer-Fachgruppenobmann Johannes Ernst, Dietmar Werderits, Mitarbeiter Peter Gartner, Vizebürgermeister Florian Ohrenhofer, Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Thomas Novoszel.
  • Foto: Wirtschaftskammer
  • hochgeladen von Martin Wurglits

In Olbendorf veranstaltete die Firma EOM ein Umwelt- und Energie-Symposium. Mechatroniker Dietmar Werderits ist mit seinem Unternehmen als Spezialist für Mess- und Übertragungstechnik selbstständig. Tätig ist er auf den Gebieten Trinkwasserversorgung, Abwasserentsorgung, Energie-Monitoring und Umwelttechnik.

Bei dem Symposium referierten Experten der Boden-, Wasser- und Luftanalyse sowie des Leckage- und Energiemanagements.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen