Sommerfest-Duell
"Entlich" gegen ORF-Wettermann Unger in Stegersbach

"Alle gegen Unger": Beim ORF-Sommerfest in Stegersbach trat Lisa Malits gegen Wetterfrosch Wolfgang Unger im Plastikenten-Verblasen an.
46Bilder
  • "Alle gegen Unger": Beim ORF-Sommerfest in Stegersbach trat Lisa Malits gegen Wetterfrosch Wolfgang Unger im Plastikenten-Verblasen an.
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Lange schon hatte Lisa Malits aus Hasendorf den Wunsch gehegt, der sich beim ORF-Sommerfest auf dem Stegersbacher Hauptplatz erfüllte. Sie durfte gegen ORF-Wettermann Wolfgang Unger bei dessen Live-Spiel "Alle gegen Unger" antreten. Das Ergebnis des Plastikenten-mit-Luftzug-ins Ziel-Bewegen-Duells war salomonisch: Sowohl Unger als auch seine Herausforderin brachten sechs Enten über die Ziellinie.

Der ORF-Abend bildete den Auftakt für das dreitägige Winzer- und Trachtenfest, das der Tourismusverband unter Geschäftsführer Richard Senninger organisiert hatte. Entsprechend hoch war die ORF-Promidichte: Landesdirektor Werner Herics, Moderatorin Elisabeth Pauer, Programmdirektorin Ursula Hofmeister und Radiomarketing-Chef Werner Dujmovits kamen alle auf den Hauptplatz, um ihrem Kollegen Michael Pimiskern beim Moderieren zuzuhören. Energie-Burgenland-Chef Michael Gerbavsits, LAbg. Walter Temmel, LAbg. Christian Drobits und Bürgermeister Heinz Krammer mischten sich ebenfalls unters Volk.

Musikalisch ließ Melanie Payer von sich hören, aufstrebender Stern am Oberkärntner Schlagerhimmel. Sie brachte vorwiegend eigenes Songmaterial vor. Die Unvorsicht des Versuchs, den Klassiker "What's up" a cappella ohne Musikbegleitung zu singen, sah sie bald ein. Die Radio-Burgenland-Band spielte Popmusik live, machte aber auch vor Schlager nicht Halt.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.