Projekt "Mama/Papa hat Krebs"
Güssinger Benefizkonzert für Krebshilfe Burgenland

Walter Temmel, Renate Habetler, Julia Wagentristl, Regina Petrik, Verena Dunst, Michaela Klein, Kurt Resetarits, Andrea Konrath, prim. Wilfried Horvath, Vinzenz Knor und Josef Forstner beim Benefizkonzert im KUZ-Güssing.
28Bilder
  • Walter Temmel, Renate Habetler, Julia Wagentristl, Regina Petrik, Verena Dunst, Michaela Klein, Kurt Resetarits, Andrea Konrath, prim. Wilfried Horvath, Vinzenz Knor und Josef Forstner beim Benefizkonzert im KUZ-Güssing.
  • Foto: Elisabeth Kloiber
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

Die Krebshilfe Burgenland lud zu einem Benefizkonzert ins Kulturzentrum Güssing ein. Eröffnet wurde das Konzert durch die neue Präsidentin der burgenländischen Krebshilfe Michaela Klein sowie der Geschäftsführerin Andrea Konrath. 

GÜSSING. Landtagspräsidentin Verena Dunst betonte in ihrer Festrede die Wichtigkeit der Krebshilfe Burgenland. „Die Krebshilfe hilft Erkrankten und Angehörigen finanziell und mit Beratungsangeboten. Besonders im Hinblick auf die derzeitige Pandemie ist es wichtig, dass dieses Thema nicht aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwindet. Daher möchte ich mich bei der Krebshilfe Burgenland für den Einsatz und das Engagement bedanken“

Buntes Programm

Das Programm war gespickt mit Kabarett-Einlagen und musikalischen Gustostückerl. Mit dabei waren Christof Spörk, Da Blechhauf'n, Kurt Resetarits, Florian Resetarits, Kammersänger Josef Forstner, das Musical Güssing und die Musical Kids. Durch das Veranstaltungsprogramm führte Konstanze Breitebner. Unter den vielen Zuhörern waren die Landtagsabgeordneten Walter Temmel, Regina Petrik und Julia Wagentristl sowie die Bürgermeister Vinzenz Knor und Renate Habetler. Mit Habetler waren auch 40 Personen aus der Gemeinde Bernstein dabei. 

Die Einnahmen des Konzerts kommen dem Projekt „Mama/Papa hat Krebs“ sowie dem Soforthilfefonds zugute.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen