Heiligenbrunner Krippenbastler zeigten ihre Werke

Zwei Tage dauerte die Krippenausstellung.
4Bilder
  • Zwei Tage dauerte die Krippenausstellung.
  • Foto: Gemeinde Heiligenbrunn
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Im Heiligenbrunner Kulturhaus herrschte eine unübersehbare Vorahnung auf den Heiligen Abend. Rund zwei Dutzend selbstgemachte Weihnachtskrippen stellten Krippenbastler aus der Umgebung aus. Zu den Bewunderern bei der Eröffnung der Schau zählten die Pfarrer Alois Gombotz und Jan Wechter, Bundesrätin Marianne Hackl, Bgm. Johann Trinkl, Vbgm. Dietmar Babos und Georg Renner von den Krippenfreunden Pinkafeld.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen