"Die Volksschule Neuberg Bergen" - Bucherscheinung

4Bilder

Von 1947 bis 1973 bestand im Ortsteil Neuberg Bergen eine eigene Volksschule. Damals wurde österreichweit die Volksschuloberstufe aufgelassen und dadurch sank natürlich auch die Kinderzahl, so dass es zur Schließung der Schule kam. Ursprünglich wurde di8e Volksschule Neuberg Bergen 1947 nur als Expositur (Außenstelle) der Volksschule im Ort geführt, ehe sie später eine eigenständige Schule wurde. Da jede Schule auch eine Chronik führt bzw. führte, ist die Geschichte der ehemaligen Volksschule von den drei Leitern Proksch, Derkits und Baldasti sehr ausführlich dokumentiert worden. Auszüge aus dieser Chronik der Volksschule Neuberg Bergen wurden nun in einem Buch mit dem Titel "Die Volksschule Neuberg Bergen" vom Direktor der Volksschule Neuberg Karl Knor veröffentlicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen