Feuerwehrübung im Kindergarten Neuberg

3Bilder

In öffentlichen Gebäuden müssen regelmäßig Brandschutzübungen abgehalten werden, damit man für einen eventuellen Notfall vorbereitet ist. Im Kindergarten Neuberg fand eine solche Übung am Montag, dem 22. Oktober 2018 statt. Kommandant Harald Knor und seine Mitstreiter von der Freiwilligen Feuerwehr übten gemeinsam mit den Kindergartenkindern und deren Pädagoginnen das richtige Verhalten im Brandfall. Natürlich durften die Kinder nach der Übung auch das Feuerwehrauto besichtigen und auch mit Unterstützung der Feuerwehrmitglieder einmal mit dem Feuerwehrschlauch spritzen.

Fotos (FF Neuberg)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen