Gasthof zum Weinberg: Vielfältiges Angebot mit Übernachtung, Kulinarik und Wein

Slobodanka Holzer deckt mit Liebe und Geschmack bei jeder Veranstaltung
3Bilder

Der neue Festsaal ist ein Teil des erfolgreichen Gesamtkonzeptes der Familie Holzer. Bereits in den 1970er Jahren konnten Csaterberg-Besucher schon in Fremdenzimmern übernachten.

Hotel angeschlossen

Nachdem in den 1990er Jahren dieser Betriebszweig etwas brachlag, wurde 2004 der Hotelbetrieb von Slobodanka und Martin Holzer wieder eröffnet. "Ich wollte mir hier meinen eigenen Arbeitsplatz schaffen und konnte meinen Mann überreden, die Fremdenzimmer zu renovieren", erinnert sich Slobodanka Holzer.

Das heutige Hotel der Holzers verfügt über zehn Zimmer und ist direkt an den Gasthof angeschlossen. "Der Trend führt immer mehr Gäste auf einen Kurzurlaub zu uns und da ist es wichtig, Übernachtungsmöglichkeiten anzubieten".

Gut essen und trinken
Für die Hotelgäste, aber auch Hungrige aus der gesamten Region kocht Familie Holzer gut bürgerliche Küche mit regionalen Zutaten. So findet man auf der Karte Gerichte "Fian großn Hunger", "Fia die Gsindaren unter uns" und auch "Fian kluanen Hunger...". Ergänzt wird das Abendessen mit Weinen von Csaterberg-Winzern. Diese haben im Gasthof zum Weinberg Platz für ihre eigene Vinothek gefunden, wo die vielen guten Tröpferl aus der Region verkostet und gekauft werden können.

Museum im Haus

Im Gasthof zum Weinberg befindet sich seit 2004 auch ein Steinmuseum, wo versteinerte Hölzer, Süßwasseropale sowie Jaspis, welche am Csaterberg gefunden wurden, ausgestellt sind.

Autor:

Sonja Radakovits-Gruber aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.