Festsaal

Beiträge zum Thema Festsaal

Hannes Mock zerschellte zur Gleichenfeier ein Glas, was Glück für die Baustelle verheißt - im Bild mit Bgm. Werner Kirchsteiger sowie Vertretern aus Politik und Schule.
  17

Gleichenfeier beim Festsaal Hausmannstätten

Trotz erschwerter Corona-Bedingungen gingen die Bauarbeiten zum neuen Festsaal in Hausmannstätten planmäßig voran, in der Vorwoche erfolgte die Dachgleiche. „Weil gleichzeitig nie so viele Leute am Bau waren, konnte der Abstand gut eingehalten werden“, sagt Hannes Mock von der Baufirma Lederer. Als Jüngster auf der Baustelle sprach er den Segensspruch zur Gleichenfeier. Als nächstes stehen Arbeiten zur Dämmung und Dachabdichtung sowie die Umbauarbeiten am Altbestand am Programm. Der Festsaal...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bildtext.
Karl Ziegler, Johann Wolf-Maier, Edeltraut Foller, Werner Kirchsteiger, Regina Hermann, Ernst Gödl und Johann Lendl beim Spatenstich.
  7

Spatenstich zum neuen Festsaal in Hausmannstätten

In Hausmannstätten erfolgte der Spatenstich zum neuen Festsaal. Der Baustart erfolgte mit kurzer Verzögerung und Nachdenkpause. Bei der Ausschreibung des Bauvorhabens im Vorjahr herrschte Hochkonjunktur in der Baubranche, die sich auf die Preisgestaltung niederschlug. „Wir haben neu ausgeschrieben und auch unsere Wünsche etwas zurückgeschraubt, um die Kosten in den Griff zu bekommen“, sagte Bgm. Werner Kirchsteiger. Gefördert wird der Bau vom Land Steiermark und mitfinanziert von den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bgm.  Werner Kirchsteiger (re) fördert mit dem Frühstück im Gemeindeamt Bürgernähe.
  3

Neuer Name gesucht

Einmal im Quartal lädt Hausmannstättens Bgm. Werner Kirchsteiger zum Frühstück ins Gemeindeamt. Bürger können dabei Wünsche und Anregungen unbürokratisch bei Kaffee und Kuchen vorbringen. „Das Frühstück nimmt die Hemmschwelle, ein Anliegen vorzutragen“, sagt Kirchsteiger. Zahlreiche Hausmannstätter machten in der Vorwoche davon Gebrauch. Dabei ließ Kirchsteiger wissen, dass ein Name für den im Bau befindlichen Festsaal, der nach Fertigstellung auch dem Schulcampus und der Nachmittagsbetreuung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
  6

In den Bergen
Vortrag über Gipfelsieg in den Anden

ST. AEGYD. "Diese Bergtour und Reise nach Bolivien und Equador war eine meiner schönsten bislang", resümierte der passionierte Bergsteiger und Vortragende Walter Weninger im gut gefüllten Festsaal der Gemeinde. Insgesamt bezwang die sechs Mann starke Gruppe zwei 6000er, wobei beim dritten wegen Neuschnee kurz unterhalb des Gipfels umgekehrt werden musste. Gespannt lauschten Uschi Koiser und Hans Ressl wie auch Theresa und Thomas Lang sowie Walter Prause den Ausführungen.

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Christian Stückler, Claudia Arpa, Jürgen Jöbstl, Sabine und Diter Bardel (von links)
 1   49

Bildergalerie
Wieder tolle Stimmung beim "StadtBall"

Zahlreiche Gäste genossen wieder das besondere Ballambiente des Festsaales der Anadi Bank und der Räumlichkeiten der "Stadtmacherinnen". WOLFSBERG. Mit dem "StadtBall" findet seit langer Zeit wieder ein Ballevent mitten in der Wolfsberger Innenstadt statt. Auch bei der Neuauflage dieses etwas legereren Balls herrschte unter den vielen Gästen wieder beste Stimmung. Dafür sorgte vor allem die "Jukebox Combo", die mit ihrer Musik erneut viele auf das Tanzparkett im Festsaal lockte. Den...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
  5

Lebendige Geschichte
Eric Sanders kommt wieder nach Wien!

Das Goethe-Gymnasium informiert: Eric Sanders kommt wieder nach Wien! Der zauberhafte alte Herr ist 1919 in Wien geboren, 1938 vor den Nazis gerade noch nach London geflüchtet, im 2.Weltkrieg mit der Britischen Armee nach Wien zurückgekehrt, aber London blieb sein Lebensmittelpunkt. (Man kann ihn googeln, man findet Interessantes!) - Erst in den Nullerjahren kam er wieder, bereits betagt, aber geistig und körperlich frisch und geradezu hinreißend. Es kam nach Jahrzehnten ein Kontakt mit seiner...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Der Gemeindevorstand eröffnete den neuen Festsaal Eibiswald.
 1   7

Eibiswald
Doppelte Eröffnung im modernen Festsaal

Zu Jahresbeginn war es soweit: Nach acht Monaten Bauzeit wurde der großzügig umgestaltete Festsaal in Eibiswald eröffnet. Mit einem Neujahrskonzert (3. Jänner) und Neujahrsempfang (4. Jänner) wurde die moderne Halle offiziell eingeweiht. An beiden Tagen kamen rund 750 Gäste. EIBISWALD. Beim Konzert mit dem Kammerorchester Ernst Friessnegg begeisterten über 30 Musiker im ausverkauften Festsaal. Ingesamt bietet der umgebaute Saal Platz für bis zu 660 Personen. Um mehr als drei Millionen Euro...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Kuppelkirche aus dem Jahr 1630
 14  7   16

Tobelbad

Tobelbad war durch viele Jahrhunderte ausschließlich nur eine während der Sommermonate betriebene Kuranstalt. 1491 wurde das Wildbad das erste mal genannt. Die Badeanstalt bestand damals nur aus drei Gebäuden: einem über der Quelle errichteten Badhaus, einem Wirtshaus und einem Rossstall. 1630 wurde eine Kapelle für die Kurgäste erbaut. 1786 wurde die Kapelle schließlich zur Kirche einer eigenen Lokalkaplanei und 1892 zur Pfarre erhoben. Bis 1967 war die Volksschule im Pfarrhof...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christa Posch
Das Jugendparlament "Word up!" präsentierte Bezirksvorsteher Georg Papai seine Ideen für Floridsdorf.

Jugendparlament
Diese Ideen haben Jugendliche für Floridsdorf

Im Jugendparlament "Word up!" erhalten Jugendliche 50.000 Euro für ihre Ideen für Floridsdorf. FLORIDSDORF. Im Amtshaus am Spitz, wo normalerweise die Bezirksparteien ihre Sitzungen abhalten und Bezirksvorsteher Georg Papai ein- und ausgeht, war vergangene Woche das Jugendparlament "Word up!" zu Gast. In den vergangenen Wochen tüftelten 21 Jugendliche aus dem Bezirk, welche Ideen Floridsdorf bereichern würden. „Das Jugendparlament ,Word up! 21‘ ist ein gelungenes Beispiel für eine so...

  • Conny Sellner
Viele Krippen-Schmuckstücke sind zu sehen.

Krippenverein Fieberbrunn
Adventsingen, Krippenweg und Krippenausstellung Fieberbrunn

FIEBERBRUNN. Der Krippenverein Fieberbrunn lädt zumAdventsingen, zur Krippenausstellung und zum Rudgang über den Krippenweg. Adventsingen Fr, 29. 11., 20 Uhr, Festsaal: mit Sepp Kahn,  „Nuaracher Quintetti“, „La Sorelle“, „Flügelhorntrio St. Ulrich“ und  „Harfenduo Außerlechner/Strasser“; Karten bei den Ausschussmitgliedern, VV 8 €, AK 10 €. Krippenausstellung: beim Adventsingen sowie Sa, 30. 11., 13 – 17 Uhr, So, 1. 12., 10 – 17 Uhr; zudem Weihnachtsmarkt, Krippenverlosung. Zum Jubiläum 25...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Was für ein Erfolg: Die Familie Strohmeier vom Peiserhof in Wies/Eibiswald hat mit ihrem K&M Infinitum einen Weltmeisterwein bei der International Wine Challenge gestellt: Josef, Karin, Michael und Christa Strohmeier (v.l.)
 1  2   3

International Wine Challenge
Ein Weltmeisterwein vom Peiserhof

Die AWC Vienna - International Wine Challenge ist die größte offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt: Die Familie Strohmeier vom Peiserhof in Wies/Eibiswald hat dabei mit ihrem Hochzeits-Cuvée "K&M Infinitum" einen Weltmeister gestellt. EIBISWALD/WIEN. Es ist schon eine Tradition, aber es wird doch nie zur Routine: die feierliche Auszeichnung der erfolgreichsten Weinproduzenten aus aller Welt im prachtvollen Festsaal des Wiener Rathauses. Die heimischen und internationalen Teilnehmer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Neunkirchen
Bewegungstheater für das Frauenhaus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unter dem Titel "Nichts was ich nicht sein kann" findet am 9. November, 19.30 Uhr, im Festsaal der Neuen Mittelschule Augasse Neunkirchen ein Bewegungstheater statt. Dabei handelt es sich um eine Benefizveranstaltung für das autonome Frauenhaus in der Bezirkshauptstadt. 9. November 19.30 Uhr Augasse 7 2620 Neunkirchen

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 2  1   2

Im Rahmen des Favoritner Kulturfestival 2019
Guck doch nicht immer auf den Tangogeiger hin

Guck doch nicht immer auf den Tangogeiger hin Der Tangogeiger verspricht so viel, und hält so wenig, die große Liebe und Leidenschaft endet oft nicht nur mit Tränen, sondern auch – typisch wienerisch – mit einem „TANGO“ Jüdische, Wienerische, Berlinerische Tangolieder über Liebe, Sehnsucht, Glück, Schmerz, Temp’rament und Wehmut von Stolz, Jurmann, Föderl, Lang u.v.a. singen Naama Isabella Fassbinder und Ingrid Merschl, begleitet werden sie von Elena Rozanova (Violine), Willy Konstantin...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
 2  1   2

Im Rahmen des Favoritner Kulturfestival 2019
Festivalkonzert des Neuen Favoritner Mandolinenorchester

Festivalkonzert des Neuen Favoritner Mandolinenorchester Das heurige Motto ist „….anno dreißig in Wien“ Ein sprühender Melodienreigen mit dem „Neuen Favoritner Mandolinenorchester“ unter der Ltg. von Heinz Koihser! Gesang und Moderation – Ingrid Merschl Im Rahmen des Favoritner Kulturfestivals 2019 Datum: Mittwoch, 5.Juni 2019 – 18.30 Uhr Ort: Festsaal der Bezirksvorstehung Favoriten 1100 Wien, Keplerplatz 5/1 – Eintritt...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Ein Prosit auf den neuen Wirt in Steinakirchen am Forst.
  17

Eröffnung Steinakirchen-Wirt
Die Steinakirchner haben nun wieder einen Festsaal

Nach der Florianimesse feierten die Feuerwehrkameraden im Festsaal beim neuen Steinakirchen-Wirt. STEINAKIRCHEN. Um ihren Schutzpatron zu ehren, strömten viele Feuerwehrleute zur Florianimesse in Steinakirchen, die von Pfarrer Hans Lagler und Diakon Yohanu Katru zelebriert wurde. Steinakirchen-Wirt wurde eröffnet Im Anschluss ging's beim neuen Steinakirchen-Wirt Martin Theuretzbacher weiter, der mit seinem Vater Herbert Theuretzbacher und seiner Mutter Maria Theuretzbacher sowie seiner...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Polizei-Komödie bei der HB Fieberbrunn,

Fieberbrunn
"Dümmer als die Polizei erlaubt" bei der Heimatbühne Fieberbrunn

FIEBERBRUNN. Die Heimatbühne Fieberbrunn lädt zur Komödie „Dümmer als die Polizei erlaubt“. Oberkommissar Posch wird ins Provinznest Fieberbrunn versetzt. Das kann doch nicht sein! Das Schicksal nimmt seinen Lauf, allerdings anders als geplant… Termine: Ostermontag 22.4. mit kleinem Sektempfang, Sa 27.4., Di 30.4., Sa 4.5., Di 7.5., So 12.5. (Muttertags-Special, 14 Uhr), Mi 15.5. (jew. 20 Uhr, Festsaal). Karten: 8 €, KInder 4 €; Reserv.: 0650/9811673; Restkarten an der Abendkassa Info:...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Auftakt zum Frühlingskonzert

Lions-Frühjahrskonzert
Fantastisches "Young Masters Ensemble" präsentiert sich

KLOSTERNEUBURG. Der Lions Club Klosterneuburg-Babenberg veranstaltet am Freitag, den 26. April 2019 ein spektakuläres Frühjahrskonzert mit dem Young Masters Ensemble im Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg. Schon in den vergangenen Jahren war das Publikum von dem Ensemble begeistert, das aus jungen Talenten der Universität für Musik und darstellende Kunst und der Johann Sebastian Bach Musikschule in Wien besteht. Die hochbegabten Musikerinnen und Musiker bestreiten internationale Projekte...

  • Klosterneuburg
  • Christine Berthold
Das erste Mal, dass sich unsere Gewinnerin Stefanie Astner mit ihrem Make Up sah.
  14

VIDEO
Wie man zum Rehlein wird

Stefanie Astner hat bei unserem Gewinnspiel für ein Faschings Make-Up von Ludwig Decarli gewonnen. Wir waren natürlich dabei wie aus Stefanie ein Rehlein wurde. PFARRWERFEN. Der Make-Up Artist Ludwig Decarli aus Radstadt machte sich am Faschingssamstag auf nach Pfarrwerfen. Dort wartete die Gewinnerin des Bezirksblätter Gewinnspiels Stefanie Astner auf ihn. Strahlende Gewinnerin "Eigentlich arbeite ich ja in der Küche, doch heute stehe ich extra hinter der Bar, damit alle mein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
  115

Ball
Schneeball 2019 - Feuerwehrball der FF Krumpendorf

KRUMPENDORF (th). Die Kameraden der FF Krumpendorf luden mit ihren Kommandanten Ulrich Nemec und seinen Vize Stephan Krenn bei freien Eintritt wieder zum Schneeball in den Festsaal ein. Für Musik sorgte die Band kb-music.at. Die Gewinner der Verlosung waren Christian Wurmitsch, Mathias Mitzscherling, Sabine Monay, Barbara Tappeiner, Melanie Schranz, Manuela Hirm, Marina Krappinger, Hubert Sickl, Gabriele Mandl, Guntram Kircher & Andreas Mortsch. Die Mitternachtseinlage , eine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Hude
Die Roaring Sixties sind wieder auf der Bühne.

Roaring Sixties
Von Liebe bis Revolution

Die Roaring Sixties Company bringt Judenburg zum Beben. JUDENBURG. Wenn es in Judenburg weihnachtet, dann ist die Roaring Sixties Company nicht weit. Exakt 50 Jahre nach dem berüchtigten 68er-Jahr haben sich die Musiker „Peace, Love & Revolution“ auf die Fahnen geheftet. Damals zog endlich die explodierende britisch-amerikanische Rockszene auch in die österreichischen Wohnzimmer ein. Gedenken Heuer feiert man mit Ausstellungen und Konzerten von London bis New York und von Paris bis...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
 1   2

S(w)inging Christmas im Stadtamt Deutsch-Wagram
Swing, Gospel, Traditionel

Das SingingDREAMTeam und Stadtamt Deutsch-Wagram präsentieren: S(W)INGING CHRISTMAS Freuen Sie sich auf bekannte Weihnachtssongs aus den 40ern und 50ern wie sie einst Bing Crosby, Frank Sinatra u. Elvis Presley sangen sowie auf traditionelle Weihnachtslieder, Klassiker und Gospels. Sonntag, 16. Dezember 2018 Beginn: 17 Uhr Einlass: 16.30 Uhr im Stadtamt Deutsch-Wagram 2232 Deutsch-Wagram, Bahnhofstraße 1a mit Regine Pawelka-Oskera (Gesang) Margit Pregler...

  • Gänserndorf
  • SingingDREAMTeam Verein
Veri und Florian Landjugend
  50

50 Jahre Landjugend Krenglbach

Am Sonntag den 16. September 2018 veranstaltete die Landjugend Krenglbach im Anton-Reidinger-Saal in der Volksschule Krenglbach ihr 50 jähriges bestehen. 50 Jahre sind seit der Gründungsversammlung der Landjugend Krenglbach vergangen. 50 Jahre in denen viele Ausflüge gemacht, Feste und Veranstaltungen organisiert, sowie unvergessliche Momente in der Gemeinschaft erlebt wurden. Um 9:00 Uhr früh fand die Heilige Messe in der Kirche statt. Ab 10:00 Uhr gab es einen zünftigen Frühschoppen mit dem...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
  30

Frühlingskonzert in Reichenfels

REICHENFELS (tef). Vor Kurzem luden der Gemischte Chor Reichenfels und der Jugendchor "Not just Girls" zum schon traditionellen Frühlingskonzert in den örtlichen Veranstaltungssaal. Die Obfrau Karin Huber sowie die Chorleiterinnen Astrid Uckermann und Bärbl Uckermann-Pirker hatten wieder ein äußerst abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Den Abend genosssen unter anderem auch Bürgermeister Manfred Führer, Vizebürgermeisterin Christine Pirker, Vizebürgermeister Peter Pletz,...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.