Sonnental-Mieter beziehen ihre Wohnungen

OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar (2.v.l.) und Bgm. Franz Glaser übergaben symbolisch einen Wohnungsschlüssel an die neuen Mieterinnen.
4Bilder
  • OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar (2.v.l.) und Bgm. Franz Glaser übergaben symbolisch einen Wohnungsschlüssel an die neuen Mieterinnen.
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Die neue Wohnhausanlage im Burgauberger Ried Sonnental stößt auf großes Interesse. Neun der zehn Wohnungen waren schon vor der offiziellen Eröffnung vergeben.

"20 der 21 am Bau beteiligten Firmen sind im Burgenland beheimatet", betonte Alfred Kollar, Geschäftsführer der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) bei der Schlüsselübergabe an die neuen Mieter.

"Die Anlage ist ein Beispiel dafür, wie sich moderner Siedlungsbau ins Dorfbild einfügen lässt", hob Franz Glaser, Bürgermeister von Burgauberg-Neudauberg hervor.

In den letzten zehn Jahren hat die OSG in Burgauberg 22 und in Neudauberg acht Wohnungen errichtet.

"Derzeit bauen wir im Bezirk Güssing 73 Wohnungen und Reihenhäuser. Das bedeutet Investitionen von rund acht Millionen Euro", berichtete Kollar.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen