04.11.2016, 23:34 Uhr

Schauspielkunst in Neuberg

Martin Novakovits umrahmt von Schauspielerkolleginnen nach der geglückten Vorführung
Neuberg im Burgenland: GH Zsifkovits | Das aktuelle Theaterprojekt der Schauspielgruppe Neuberg (der rote Apfel) im GH Zsifkovits besteht aus szenischen Lesungen aus Texten von Mark Twain, Karl Valentin, Gerhard Polt, Jurica Csenar, Ewald Pichler, Johann Wolfgang von Goethe, Christian Morgenstern und Thomas Novoszel.

Die auf hohem Niveau ausgewählten Textcollagen gehen weit über das übliche Dorftheater hinaus. Sie werden von den Darstellern hervorragend in kroatischer Sprache und in feinstem Theaterdeutsch gesprochen.

"Bitter, süß, herzhaft, schräg, mit Liebe und Humor dargebracht" heißt es im Programmfolder treffend. Und auf jeden Fall erfrischend.

Die jungen und älteren Darsteller standen engagiert hinter den Texten und wirkten ausnahmslos überzeugend, was im Applaus bestätigt wurde.

Sehr berührend war auch das kleine Instrumentalensemble, besonders im kroatischen Volkslied gegen Ende des Abends.

Die sprach- und sprechvirtuosen Darsteller: Doris, Markus, Martin Knor, David, Julia, Martin Novakovits, Maria Spiegl, Miriam Toth und Michael Wagner Kulovits.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.