09.02.2018, 11:30 Uhr

Tag der offenen Tür in der Neuen Mittelschule St. Michael

Einen Ausflug in die Welt der Roboter gab es im neuen Unterrichtsfach Coding und Robotic
Die Türen der Klassenzimmer in der NMS St. Michael öffneten sich auch heuer wieder für Volksschüler aus der Region und dahinter gab es viel Interessantes zu sehen und zu entdecken.

Schwerpunkt "eEducation" 

Im Rahmen des Schulschwerpunktes "eEducation", dem Einsatz digitaler Medien in Unterrichtsgegenständen, wurde das neue Unterrichtsfach Coding und Robotic vorgestellt.

"Hier sollen die Schüler mit Freude an der Sache in die Welt des Programmierens eingeführt werden", erklärt Direktor Rudolf Ehrenhöfler. So werden dabei aus Lego-Bausteinen Roboter mit Motoren und Sensoren gebaut, die mit iPads verbunden sind und über diese gesteuert werden.

Schwerpunkt "Sprachen" und "Ökolog"

Auch die Unterrichtsfächer der beiden anderen Schulschwerpunkte präsentierten sich mit kreativem Programm. Im Chemiesaal drehte sich alles um ausbrechende Vulkane und im Turnsaal konnten im abwechslungsreichen Parcour Urkunden verdient werden.

Bunte Faschingsmasken wurden im Dschungelraum gebastelt und rund um die Sprachen Kroatisch und Englisch gab es spannende Spiele und Musik.

Nach einem weiteren Ausflug in die digitale Welt im Informatikraum der Schule, konnten sich die Volksschulkinder dann in der Schulküche mit einer Gesunden Jause stärken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.