„Mein Verein gewinnt“
LH Platter besucht Trachtenverein Edelweiss Fritzens

Vor dem Grill: Landeshauptmann Günther Platter und Bgm. Markus Freimüller lassen nichts anbrennen.
3Bilder
  • Vor dem Grill: Landeshauptmann Günther Platter und Bgm. Markus Freimüller lassen nichts anbrennen.
  • Foto: Tiroler VP/Fischler
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Mit der Aktion „Mein Verein gewinnt“ bedankt sich Landeshauptmann Günther Platter einmal im Jahr stellvertretend bei einem Verein für das wertvolle ehrenamtliche Engagement in Tirol. Im heurigen Jahr hat der Trachtenverein Edelweiss Fritzens das Gewinnspiel und somit eine Grillfeier mit dem Landeshauptmann Günther Platter gewonnen.

FRITZENS. Vergangene Woche hat der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter und sein Team der Tiroler Volkspartei ein Fest für den Trachtenverein Edelweiss Fritzens ausgerichtet. Gemeinsam mit Bgm. Markus Freimüller hat der Landeshauptmann selbst zum Grillwerkzeug gegriffen, um die zahlreich erschienenen Besucher kulinarisch zu verpflegen. „Die Tiroler Vereine leisten Unglaubliches – und zwar in allen Bereichen. Sei es in der Kultur, im Sport, bei der Traditionspflege oder auch im Bereich der Sicherheit. Ohne die ehrenamtliche Vereinsarbeit wäre unser Land wesentlich ärmer", betont Platter und ergänzt: „Leider ist es nicht möglich, mich bei jedem einzelnen Verein für seinen Einsatz zu bedanken. Trotzdem möchte ich ein Zeichen setzen und mit dieser Aktion Danke sagen für all das, was unsere Vereine leisten“, so der Landeshauptmann. Nach einem gemeinsamen Essen, haben es sich die Trachtler nicht nehmen lassen, aufzuplattln und ihr Können dem anwesenden Publikum zu präsentieren. „Ich gratuliere dem Trachtenverein Edelweiss zu ihrem Zusammenhalt und der aktiven Jugendarbeit. Es war ein wirklich gelungener Abend in Fritzens“, so Platter abschließend.

Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Zielflagge für den Triathlon Nachwuchs
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen