Lenker an Unfallstelle verstorben
Schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden in Thaur

Die Bundesstraße B171 wurde für längere Zeit gesperrt, es kam zu Verkehrsverzögerungen.
7Bilder
  • Die Bundesstraße B171 wurde für längere Zeit gesperrt, es kam zu Verkehrsverzögerungen.
  • Foto: Zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

In der Gemeinde Thaur kam es heute zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die Bundesstraße B171 wurde für längere Zeit gesperrt, Verkehrsverzögerungen auf beiden Seiten waren die Folge.

THAUR. Am Donnerstag kam es um die Mittagszeit zu einem folgenschweren Unfall auf der B171 im Gemeindegebiet von Thaur. Ein 53-jähriger Mann lenkte seine Pkw in Richtung Innsbruck, aus bisher ungeklärter Ursache geriet er links von der Fahrbahn ab und überfuhr den begrünten Mittelstreifen. Der Fahrer prallte auf der Gegenfahrbahn frontal in einen anderen Pkw, den eine 43-jährige Frau lenkte. Der 53-jährige Mann verstarb trotz durchgeführter Reanimation noch an der Unfallstelle, wie die Polizei miteilt. Die drei weiteren verletzten Personen wurden in die UNI-Klinik Innsbruck bzw. das KH Hall verbracht. Im Einsatz standen die Feuerwehr Hall und Thaur, das Rote Kreuz, sowie das Kriseninterventionsteam und die Polizei. Durch den Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsverzögerungen in beiden Richtungen.

Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen