UPDATE – Schockierender Fund in Fritzens: Leiche in Plastiksack

Leichenfund in Fritzens. Die Polizei geht von einem Mordfall aus.
8Bilder
  • Leichenfund in Fritzens. Die Polizei geht von einem Mordfall aus.
  • Foto: Zeitungsfoto
  • hochgeladen von Agnes Czingulszki (acz)

FRITZENS. UPDATE Bei der am 28.04.2018 am Institut für gerichtliche Medizin der Universität Innsbruck durchgeführten Obduktion der bislang nicht identifizierten Leiche wurde Gewalteinwirkung gegen den Kopf festgestellt. Beim Opfer handelt es sich um einen Mann mit einer Größe von ca. 165 cm und einem Alter von ca. 70 bis 80 Jahren.

Die Polizei veröffentlichte einige Fotos von der Bekleidung des Opfers:

- Kapuzenjacke der Marke CRANE in der Größe 48/50
- Mehrfärbiger Pullover der Marke TOM TINO in der Größe 50
- Schuhe der Marke MEMPHIS ONE in der Größe 42/43
- Armbanduhr der Marke Q&Q mit schwarzem Armband und weißem Ziffernblatt

Zweckdienliche Hinweise sind an das Landeskriminalamt in Innsbruck erbeten.

Die Landespolizeidirektion Tirol teilt mit, dass am 27.04.2018, gegen 14.00 Uhr im Zuge von Flurreinigungsarbeiten, westlich des Fußballplatzes in 6122 Fritzens eine vermutlich männliche Leiche aufgefunden wurde. Die Leiche war in einem Plastiksack verstaut, oberflächlich eingegraben und mit Ästen bedeckt worden. Die Auffindesituation lässt den begründeten Schluss zu, dass die Person durch Fremdeinwirkung zu Tode gekommen sein muss. Aufgrund der langen Liegezeit und der damit verbundenen starken Fäulnisveränderung der Leiche können derzeit keine Angaben zur Identität des Opfers gemacht werden. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat die Obduktion der Leiche angeordnet, da starke Kopfverletzungen festgestellt werden konnten.
Vermisste Personen sind derzeit nicht gemeldet. Man spekuliert, dass die Leiche erst später nach Fritzens transportiert wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen