Dominik Baumann siegt bei Hitzeschlacht auf dem Lausitzring

3Bilder

Knapp 40 Grad, ein Sieg und ein vierter Platz: Das waren die entscheidenden Zahlen bei Dominik Baumanns Rennwochenende auf dem Lausitzring. Der Österreicher sicherte sich seinen zweiten Sieg in diesem Jahr sowie den sechsten seiner Karriere im ADAC GT Masters. Zur Saisonhalbzeit belegt Baumann den dritten Rang in der Meisterschaft. Dominik: "Der Sieg in der Lausitz war einfach geil."
Im ADAC GT Masters steht nun die Sommerpause an. Weiter geht's vom 14. bis 16. August auf dem Nürburgring.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.