Sport Austria Finals
Haller Synchronschwimmerinnen in Graz erfolgreich

Starke Performance der SU citynet bei den Austrian Finals in Graz.
5Bilder
  • Starke Performance der SU citynet bei den Austrian Finals in Graz.
  • Foto: @ SU Hall Jana
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Ein starkes Opening, vier Wettkampftage und mehr als 3.000 Athletinnen und Athleten bei den Sport Austria Finals in Graz. Mit von der Partie waren auch die Schwimmerinnen der SU citynet die in der steirischen Landeshauptstadt gleich mehrere Medaillen holten.

GRAZ. Vom 3. bis 6. Juni 2021 wurden die 10. Int. Österreichische Staats-, Junioren und Schülermeisterschaften im Synchronschwimmen, im Rahmen der Sport Austria Finals ausgetragen. Von den Haller Synchrogirls waren Linett Buchberger, Emily Fürnholzer, Natalie Geisler, Johanna Kröll und Christina Schiemer im Pflichtwettkampf der Schülerklasse sowie in der Combo am Start. In derselben Combo waren auch Emma Laimer, Ella Matijasevic und Anna Petris dabei, die bei den kürzlich ausgetragenen Meisterschaften der Kinderklasse mit Edelmetall überzeugten.

Altersklasse U13 bis U15

In der Altersklasse 13 bis 15 waren insgesamt 55 Synchronschwimmerinnen gegeneinander angetreten. Die Messlatte lag bei dem Bewerben hoch, denn die Schwimmerinnen des Slowakischen Schwimmverbands und der Limmat Nixen aus der Schweiz zeigten ein sehr hohes Niveau. In der  nationalen Wertung belegte Christina Schiemer Rang 13, Emily Fürnholzer konnte sich Rang 18. sichern. Folgend machte Natalie Geisler den 22. Platz und Linett Buchberger den 25. und Johanna Kröll 27. In der Combo sicherten sich Linett Buchberger, Emily Fürnholzer, Natalie Geisler, Johanna Kröll, Emma Laimer, Ella Matijasevic, Anna Petris und Christina Schiemer die Silbermedaille.

Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen