15.10.2014, 09:11 Uhr

E-Day bei READY FOR NATURE - Daniel Swarovski veranstaltet großes Fest rund um die Elektromobilität

Wann? 18.10.2014 10:00 Uhr bis 18.10.2014 17:00 Uhr

Wo? Ready for Nature, Niederfeldweg, 6230 Brixlegg AT
Brixlegg: Ready for Nature |

Daniel Swarovski, Geschäftsführer des umweltbewussten Fashion-Store READY FOR NATURE in Brixlegg in Tirol, lädt am 18. Oktober 2014 zum zweiten Mal zum E-Day mit namhaften Ausstellern der Elektromobilität wie BMW, Toyota und Renault, kostenlosen Probefahrten und Fachvorträgen. Zum Monat Oktober passend gibt es Weißwurst und Bier. Der Eintritt ist frei.

Brixlegg. „Ein nachhaltiger und bewusster Umgang mit der Natur steht im Fokus meines privaten und beruflichen Handelns. Die Elektromobilität sehe ich als die große Chance, um endlich von der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen loszukommen. Ein Wandel im Energiesystem ist umwelt- und gesellschaftspolitisch dringend notwendig. Wir wollen mit dem E-Day in Tirol eine Plattform für erneuerbare Energie etablieren und der Bevölkerung die neuesten Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität vorstellen. Die enorme Resonanz beim E-Day im vergangenen Jahr mit 1.500 Besuchern zeigt, dass die Sensibilität für Umweltthemen in Tirol sehr hoch ist“, zeigt sich Daniel Swarovski überzeugt.
Da es gerade im Bereich der Elektromobilität und der alternativen Energiegewinnung laufend Fortschritte gibt, möchte Daniel Swarovski mit dem E-Day eine aktuelle und vor allem unabhängige Übersicht über die verschiedenen Anbieter der Elektromobilität geben. Die Besucher erfahren alles zu den Themen Ladesystem und Elektrotankstellen in Österreich. Auch alternative Stromgewinnungsverfahren wie Photovoltaik und Windkraft sind in diesem Jahr mit Firmen wie IG Windkraft und Turbina vertreten.

In 80 Tagen mit dem Elektroauto um die Welt – Rafael de Mestre beim E-Day

So können Besucher am 18. Oktober von 10.00 bis 17.00 Uhr am READY FOR NATURE-Gelände (gleich nach der Autobahnabfahrt Brixlegg) die neuesten E-Autos, E-Bikes und E-Scooter begutachten, Probe fahren und sich einen guten Überblick über den aktuellen Markt verschaffen. Fachvorträge liefern zusätzliche Informationen zum Thema. Besonders eindrücklich veranschaulicht ein Multimedia-Vortrag von Rafael de Mestre, der mit seinem Tesla Roadster in 80 Tagen die Weltumrundung schaffte, die Möglichkeiten der Elektromobilität und beweist die hohe Reichweite.
Für angenehme Stimmung sorgen Livemusik und Oktoberfest-Verpflegung mit Weißwürsten der Firma Reiter, Brezen und Bier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.