Arnoldstein
Baubeginn im Pfarrkindergarten „Triangel“

Eine Abordnung der Marktgemeinde Arnoldstein, angeführt von Bürgermeister Erich Kessler (ganz rechts), beim Spatenstich im Kindergarten „Triangel“
  • Eine Abordnung der Marktgemeinde Arnoldstein, angeführt von Bürgermeister Erich Kessler (ganz rechts), beim Spatenstich im Kindergarten „Triangel“
  • Foto: Marktgemeinde Arnoldstein
  • hochgeladen von Peter Michael Kowal

Im Sommer erhält der Pfarrkindergarten „Triangel“ einen Zubau. Gemeindevertreter, angeführt von Bürgermeister Erich Kessler, überzeugten sich vom Baufortschritt.

ARNOLDSTEIN. Der Pfarrkindergarten „Triangel“ in der Marktgemeinde Arnoldstein erhält einen Zubau. Dieser Zubau beinhaltet einen Gruppenraum, einen Raum zur sonderpädagogischen Betreuung sowie Sanitär- und Toilettenräume. Rechtzeitig vor dem Sommer erfolgte nun der Baubeginn, der sich nach dem Entwurf des Architekturbüros „Arch & more“ richtet.

Erweiterung des Ganztagsbereichs

Außerdem wird der Klassenbereich der Ganztagsschule neu gestaltet und so ausgeweitet, dass dieser von außen zugänglich ist. Zusätzlich werden neue raumhohe Fenster eingebaut. Vom Baufortschritt überzeugten sich Bürgermeister Erich Kessler, Vizebürgermeister und Baureferent Reinhard Antolitsch, Amtsleiter Gernot Obermoser sowie Mitglieder des Gemeindevorstands und des Gemeinderats. Der einhellige Tenor: Die Gemeindevertreter freuen sich, den Kindern ab September ein verbessertes Betreuungs- und Lernangebot zur Verfügung stellen zu können.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen