Arnoldstein
Buchpräsentation auf der Klosterruine

Vizebürgermeister Reinhard Antolitsch (links), Autorin Devika Salcher und Bernhard Wolfsgruber bei der Buchpräsentation
  • Vizebürgermeister Reinhard Antolitsch (links), Autorin Devika Salcher und Bernhard Wolfsgruber bei der Buchpräsentation
  • Foto: Marktgemeinde Arnoldstein
  • hochgeladen von Katharina Pollan

Devika Salcher präsentierte auf der Klosterruine Arnoldstein ihr neues Buch und begeisterte nicht nur mit Leseproben.

ARNOLDSTEIN. Die hier lebende Transformationstrainerin und Autorin Devika Salcher präsentierte zusammen mit ihrem Team ihr neues Buch „Ich liebe mich“. Auch Vizebürgermeister Reinhard Antolitsch und der Hausherr der Klosterruine Bernhard Wolfsguber lauschten dem Vortrag.

Präsentation und Hintergründe

Das Publikum bekam nicht nur Ausschnitte aus dem Werk von Devika of Light, wie sich die Autorin in dem Buch nennt, zu hören, sondern begeisterte auch mit Tanzeinlagen. Das Buch beschreibt Techniken, die für jedermann leicht umzusetzen sind. Die Autorin unterstreicht diese mit eigenen beruflichen Erfahrungen sowie ihrer Lebens- und Leidensgeschichte. Salcher wurde auf Mauritius geboren und litt viele Jahre an einer Krankheit, die einige schwere Operationen zur Folge hatte. „Zweimal fand ich mich zwischen Leben und Tod wieder“, erzählte sie. Durch diese Nahtoderfahrungen veränderte sich das Leben der Autorin und motivierte sie, ihr Wissen und Können zum Wohle anderer Menschen einzusetzen.

ZUR SACHE
Das Buch
kostet 17,95 Euro und ist auch als E-Book zum Preis von 14,90 Euro hier erhältlich.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen