Eltern-Baby Info-Nachmittag in Herzogenburg

Wann: 17.11.2017 15:30:00 bis 17.11.2017, 19:00:00 Wo: Rathaus Herzogenburg, Rathauspl. 8, 3130 Herzogenburg auf Karte anzeigen

Die Integrationsservicestelle „Hand in Hand“ des Verein menschen.leben und die Projektgruppe Eltern-Kind der Stadtgemeinde Herzogenburg laden in Kooperation mit der NÖ Stadterneuerung am 17. November ab 15:30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit spannenden Vorträgen und Infoständen für (werdende) Eltern ins Rathaus Herzogenburg ein!

Das Angebot an diesem Info-Nachmittag richtet sich an Schwangere und Eltern mit Babys in Herzogenburg. Die BesucherInnen erhalten Informationen über das Kinderbetreuungsgeld Neu sowie wichtige Tipps und Infos über das Stillen oder die kindliche Entwicklung. Zahlreiche Informationsstände zu unterschiedlichen Themen wie Ernährung, Pflege, Geburtsvorbereitung u.v.m. runden das vielfältige Angebot ab.

Das Programm:

• 15:30 h Eröffnung der Informationsstände
• 16:00 h „Dein Kind ist kompetent“ (Vortrag des EntfaltungsSpielRaums)
• 16:30 h Kangatraining-Show
• 17:00 h „Kinderbetreuungsgeld Neu“ (Vortrag der AK Niederösterreich)
• 17:45 h Stillen - Tipps und Informationen

Folgende Informationsstände können besucht werden:
eltern.tisch | Kanga-Training | Musikgarten für 0-6 Jährige | EntfaltungsSpielRaum | babycouch | REVAN Ernährungsworkshop der NÖGKK | Aromastübchen | Aqua Mama | Pflegeserie für werdende Mütter u. Muckel-Pflegeserie für das Baby u. Kind | Vorbereitung auf die Geburt

Der Eintritt ist frei! Ein kleines Buffet sorgt für das leibliche Wohl!

Eltern-Baby Info-Nachmittag in Herzogenburg
Fr., 17.11.2017, 15:30 bis 19 Uhr, Rathaus Herzogenburg
Rathausplatz 8, 3130 Herzogenburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen