Feierliche Eröffnung der Raststation Steinhäusl

Feierten mit Walter Rosenberger: Wolfgang Luftensteiner, Klaus Schierhackl, Werner Faymann und Wolfgang Sobotka.
17Bilder
  • Feierten mit Walter Rosenberger: Wolfgang Luftensteiner, Klaus Schierhackl, Werner Faymann und Wolfgang Sobotka.
  • hochgeladen von Daniel Butter

ALTLENGBACH. "Was mit einem kleinen Meeting im September 2006 begann ist nun Wirklichkeit geworden", beginnt Altlengbachs Bürgermeister Wolfgang Luftensteiner seine Rede bei der offiziellen Eröffnung des Landzeit Restaurants am Knotenpunkt Steinhäusl. Viele Ehrengäste, unter anderem Bundeskanzler Werner Faymann und Landeshauptmann Stellvertreter Wolfgang Sobotka, folgten der Einladung von Wolfgang Rosenberger und Luftensteiner um das 22,8 Millionen Euro Projekt feierlich zu eröffnen.
"100 neue Arbeitsplätze wurden durch unseren Betrieb geschaffen", so Rosenberger. Fast die Hälfte der Arbeitsplätze sind mit Menschen aus der Gemeinde Altlengbach besetzt. "Das macht mich als Bürgermeister Altlengbachs natürlich besonders stolz", sagt Wolfgang Luftensteiner.

Autor:

Daniel Butter aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.